Jiangshanosaurus - LinkFang.de





Jiangshanosaurus


Jiangshanosaurus

Zeitliches Auftreten
Unterkreide (Albium)[1]
112,9 bis 100,5 Mio. Jahre
Fundorte
Systematik
Dinosaurier (Dinosauria)
Echsenbeckensaurier (Saurischia)
Sauropodomorpha
Sauropoden (Sauropoda)
Titanosauria
Jiangshanosaurus
Wissenschaftlicher Name
Jiangshanosaurus
Tang, Kang, Jin, Wei & Wu, 2001
Art
  • Jiangshanosaurus lixianensis

Jiangshanosaurus ist eine Gattung sauropoder Dinosaurier. Sie lebte zur Zeit der späten Unterkreide (Albium) im Gebiet des heutigen Chinas. Der Name weist auf die Stadt Jiangshan (江山市) in der chinesischen Provinz Zhejiang.

Diese Gattung wurde 2001 mit der einzigen Art, Jiangshanosaurus lixianensis, von einem chinesischen Paläontologenteam um Tang Feng beschrieben.[2] Bisher ist ein fragmentarisches Skelett bekannt, das einige Wirbel, den Schultergürtel, Teile des Beckens und Fragmente eines Oberschenkelknochens mit einschließt[3] und aus den unteren Schichten der Jinhua-Formation im chinesischen Zhenjiang stammt.[4][5]

Merkmale

Von verwandten Gattungen lässt sich Jiangshanosaurus durch eine große proximale Erweiterung des Schulterblatts (Scapula) abgrenzen, durch die das Schulterblatt von der Seite betrachtet P-förmig erscheint. Des Weiteren war die Öffnung (Foramen) des Rabenbeins (Coracoid) im Zentrum dieses Knochens positioniert.[5]

Systematik

Jiangshanosaurus gilt als ein Vertreter der Titanosauria. Upchurch und Kollegen (2004) bemerken, dass die vorderen Schwanzwirbel procoel (auf der Vorderseite konkav) waren, was eine Zugehörigkeit zu den Lithostrotia (=Titanosauridae) anzeigt. Jiangshanosaurus ist der erste in China entdeckte Titanosaurier[4].

Siehe auch

Referenzen

  1. Gregory S. Paul: The Princeton Field Guide To Dinosaurs. Princeton University Press, Princeton NJ u. a. 2010, ISBN 978-0-691-13720-9, S. 207, Online .
  2. Feng Tang, Xi-Min Kang, Xing-Sheng Jin, Feng Wei, Wei-Tang Wu: A New Sauropod Dinosaur of Cretaceous From Jiangshan, Zhejiang Province. In: Vertebrata Palasiatica. Bd. 39, Nr. 4, 2001, S. 272–281, Digitalisat (PDF; 518 KB) .
  3. Jiangshanosaurus. In: DinoData. Archiviert vom Original am 24. April 2007, abgerufen am 28. August 2014.
  4. 4,0 4,1 Abstract von Tang et al, 2001 (englisch)
  5. 5,0 5,1 Paul Upchurch, Paul M. Barrett, Peter Dodson: Sauropoda. In: David B. Weishampel, Peter Dodson, Halszka Osmólska (Hrsg.): The Dinosauria. 2nd edition. University of California Press, Berkeley CA u. a. 2004, ISBN 0-520-24209-2, S. 259–324.

Weblinks


Kategorien: Titanosaurier | Titanosauria

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jiangshanosaurus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.