Jerry Adler (Musiker) - LinkFang.de





Jerry Adler (Musiker)


Hilliard Gerald „Jerry“ Adler (* 30. Oktober 1918 in Baltimore; † 13. März 2010 in Sarasota)[1] war ein Mundharmonikaspieler, der insbesondere im Bereich der Klassischen Musik und des Easy Listening hervorgetreten ist, aber auch an der Einspielung zahlreicher Filmmusiken und Jazzstücke beteiligt war.

Leben und Wirken

Adler, der jüngere Bruder des Harmonikavirtuosen Larry Adler, lernte wie sein Bruder ebenfalls sehr früh das Instrument spielen. Mit 13 Jahren gewann er einen Talentwettbewerb der Baltimore Evening Sun. Nach ausgedehnten Konzertreisen durch Europa und Asien spielte er mit 17 Jahren vor Präsident Harry S. Truman im Weißen Haus. Auch arbeitete er mit Paul Whiteman. Während des Zweiten Weltkriegs war er in der Pazifikregion in der Truppenbetreuung tätig. Als Studiomusiker ist er in zahlreichen Filmen zu hören, die zwischen den 1940er und den 1960er Jahren entstanden, etwa in Shane, High Noon, Mary Poppins oder My Fair Lady. Weiterhin arbeitete er mit Duke Ellington, Louis Armstrong, Ira Gershwin und Henry Mancini. Auch ist er mit Ed Sullivan, Jack Benny, Frank Sinatra, Glen Campbell, Steve Allen, Johnny Carson und Dinah Shore aufgetreten. Zwischen 1972 und 1995 trat er auf den großen Kreuzfahrtschiffen auf.

2005 veröffentlichte er seine Autobiographie, Living from Hand to Mouth.[2] Mit 91 Jahren starb Adler an den Folgen von Prostatakrebs.

Diskographische Hinweise

  • A Handfull of Blues
  • Jerry Adler on Stage
  • The Harmonica Artistry of Jerry Adler
  • The Harmonica Magic of Jerry Adler
  • Musical Memories (2 CDs), Karthause-Schmülling CD 257-1/2 (2006)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. William Grimes: Jerry Adler, Harmonica Virtuoso, Dies at 91. In: The New York Times. 21. März 2010.
  2. Jerry Adler: Living from Hand to Mouth: My Memoir. AuthorHouse, Bloomington 2005, ISBN 1-4208-6122-0 (online ).


Kategorien: Mundharmonikaspieler | US-amerikanischer Musiker | Gestorben 2010 | Geboren 1918 | Jazz-Musiker | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jerry Adler (Musiker) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.