Jennifer Nitsch - LinkFang.de





Jennifer Nitsch


Jennifer Claudia Barbara Nitsch (* 10. Dezember 1966 in Köln; † 13. Juni 2004 in München) war eine deutsche Schauspielerin.

Leben

Jennifer Nitsch, deren Eltern sich um 1968 trennten, besuchte das Pädagogium Godesberg und absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung als Kostümbildnerin. Nach ersten Karriereschritten als Bühnenassistentin beim WDR schaffte sie ihren schauspielerischen Durchbruch in dem Film Allein unter Frauen (1991). Der Regisseur Dieter Wedel engagierte sie 1994 für seinen Fünfteiler Der Schattenmann. Darin spielte sie an der Seite von Mario Adorf, Stefan Kurt und Heiner Lauterbach. Sie arbeitete auch mit anderen bekannten Filmregisseuren wie Sönke Wortmann und Milan Dor zusammen. Nitsch spielte mit Vorliebe emanzipierte, kämpferische Frauen, die unbeirrt ihren Weg gehen. Markant war ihre raue Stimme.

Für ihre Darstellung der Titelrolle in dem ZDF-Fünfteiler Nur eine kleine Affäre wurde sie 1994 mit dem Bayerischen Fernsehpreis und 1995 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Ihre letzte Arbeit war die Titelrolle in dem Fernsehfilm Judith Kemp, in dem sie 2004 eine couragierte Wirtschaftsanwältin spielte. An den erfolgreichen Auftaktfilm sollte sich ein Serienformat anschließen, das nicht mehr umgesetzt werden konnte.

Jennifer Nitsch starb an den Folgen eines Sturzes aus dem Fenster.[1] Sie wurde auf dem Friedhof der evangelischen Kirche St. Nikolai in Sankt Peter-Ording beigesetzt.

Filmografie

Serien

Filme

Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweis

  1. Tödlicher Sturz: Jennifer Nitsch starb mit der Jeans in der Hand. In Spiegel Online, 14. Juni 2004


Kategorien: Darstellender Künstler (Köln) | Schauspieler | Grimme-Preisträger | Gestorben 2004 | Geboren 1966 | Deutscher Künstler | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jennifer Nitsch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.