Jean Stapleton - LinkFang.de





Jean Stapleton


Jean Stapleton (bürgerlich Jeanne Murray;) (* 19. Januar 1923 in New York City; † 31. Mai 2013 in New York) war eine US-amerikanische Schauspielerin.[1]

Wirken

Stapleton begann ihre Karriere im Showgeschäft in den 1950er und 1960er Jahren als Broadway-Schauspielerin, zudem spielte sie in der gleichen Zeit vor allem in verschiedenen Fernsehproduktionen kleinere Gastrollen.

Stapleton wurde vor allem durch ihre Rolle der Edith Bunker an der Seite von Carroll O’Connor in der 1970er Jahre-Sitcom All in the Family berühmt, für die sie mit drei Emmys und zwei Golden Globes ausgezeichnet wurde.

1986 spielte sie die Rolle der Ariadne Oliver an der Seite von Peter Ustinov als Hercule Poirot in dem Fernsehkrimi Mord mit verteilten Rollen von Agatha Christie. In ihrer Karriere war sie insgesamt in rund 90 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.

1957 heiratete sie William Putch, mit dem sie zwei Kinder hatte. Putch starb 1983.

Filmografie (Auswahl)

  • 1967: Gegen den Strom die Treppe hinauf (Up the Down Staircase)
  • 1968–1979: All in the Family (Fernsehserie, 208 Folgen)
  • 1971: Der 25 Millionen Dollar Preis (Cold Turkey)
  • 1971: Klute
  • 1979: You Can’t Take It with You (Fernsehfilm)
  • 1981: Isabel’s Choice (Fernsehfilm)
  • 1982: Eleanor, First Lady of the World (Fernsehfilm)
  • 1984: Biete Mutter – suche Vater (The Buddy System)
  • 1986: Mord mit verteilten Rollen (Dead Man’s Folly, Fernsehfilm)
  • 1990–1991: Bagdad Café (Fernsehserie, alle Folgen)
  • 1993: Der Prozeß (The Trial)
  • 1994: Mrs. Piggle–Wiggle (Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 1996: Michael
  • 1998: e-m@il für Dich (You’ve Got Mail)
  • 1998: Pocahontas 2: Reise in eine neue Welt (Pocahontas II: Journey to a New World, Stimme für Mrs. Jenkins)

Weblinks

 Commons: Jean Stapleton  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Nachruf auf Jean Stapleton in: The New York Times


Kategorien: Darstellender Künstler (New York City) | Schauspieler | Gestorben 2013 | Geboren 1923 | Golden-Globe-Preisträger | Pseudonym | US-Amerikaner | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jean Stapleton (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.