Jean Meeus - LinkFang.de





Jean Meeus


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum gleichnamigen Eishockeyspieler siehe Jean Meeus (Eishockeyspieler)
Meeus ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Zum gleichnamigen Asteroiden siehe (2213) Meeus.

Jean Meeus (* 12. Dezember 1928[1]) ist ein belgischer Mathematiker, Astronom und Autor. Sein Spezialgebiet ist die Himmelsmechanik und die Mathematische Astronomie.

Leben

Jean Meeus wurde 1928 geboren. Er studierte Mathematik an der Katholischen Universität Löwen, wo er 1953 den akademischen Grad eines Lizentiaten der Mathematik erhielt. Bis zu seinem Ruhestand 1993 war er als Meteorologe am Brüsseler Flughafen beschäftigt.

Jean Meeus, der Mitglied mehrerer Astronomischer Gesellschaften ist, veröffentlichte zahlreiche Publikationen zur Himmelsmechanik und Mathematischen Astronomie, die zum Teil auch auf Deutsch erschienen sind. Er veröffentlichte in zahlreichen astronomischen Zeitschriften wie Icarus, Sky and Telescope, Journal of the British Astronomical Association, Astronomy and Astrophysics und L´Astronomie und gab die flämische Zeitschrift für Astronomie Heelal heraus. Seine ersten astronomischen Tafeln veröffentlichte er 1961, damals noch per Hand mit Logarithmentafeln berechnet.

In Anerkennung seiner Beiträge zur Astronomie hat die Internationale Astronomische Union 1981 den am 24. September 1935 von Eugène Delporte entdeckten Asteroiden 2213 Meeus nach Jean Meeus benannt.

Im Jahr 1986 erhielt Jean Meeus den Amateur Achievement Award der Astronomical Society of the Pacific. Er ist Ehrenmitglied der Royal Astronomical Society of Canada.[2]

Er befasste sich mit Unterhaltungsmathematik (wie Polyominos) und Zahlentheorie (1980 fand er mit Claude Lalout Cunningham-Ketten der Länge 8).

Werke

Algorithmen

  • J. Meeus: Astronomical Formulae for Calculators. 4. Auflage. Willmann-Bell, Richmond 1988, ISBN 0-943396-22-0 (zuerst 1979)
  • J. Meeus: Astronomical Algorithms. 2. Auflage, korr. Neudruck 2005. Willmann-Bell, Richmond 1998, ISBN 978-0-943396-61-3.

Die Morsels

Übrige Werke

  • J. Meeus: Tables of Moon and Sun. Kesselberg Sterrenwacht, Kessel-Lo 1962.
  • J. Meeus: Syzygies Tables. Kesselberg Sterrenwacht, Kessel-Lo 1963.
  • J. Meeus, C. C. Grosjean, W. Vanderleen: Canon of Solar Eclipses. Pergamon Press, Oxford 1966.
  • J. Meeus: Some Bright Visual Binary Stars. Sky Publishing Corporation, Cambridge MA 1971.
  • F. Pilcher, J. Meeus: Tables of minor planets. Selbstverlag, Jacksonville 1973.
  • H. Mucke, J. Meeus: Canon of Solar Eclipses -2003 to +2526. 2. Auflage. Astronomisches Büro Wien, Wien, 1992. [1] (zuerst 1966)
  • J. Meeus, H. Mucke: Canon of Lunar Eclipses -2002 to +2526. 3. Auflage. Astronomisches Büro Wien, Wien 1992. [2] (zuerst 1979)
  • J. Meeus: Elements of Solar Eclipses 1951-2200. Willmann-Bell, Richmond 1989, ISBN 0-943396-21-2.
  • J. Meeus: Transits. Willmann-Bell, Richmond 1989, ISBN 0-943396-26-3.
  • J. Meeus: Astronomical Tables of the Sun, Moon and Planets. 3. Auflage. Willmann-Bell, Richmond 2015, ISBN 978-1-942675-03-7 (zuerst 1983)
  • F. Espenak, J. Meeus: Five Millennium Canon of Solar Eclipses: -1999 to +3000, NASA Technical paper 2006-214141, 2006 [3]

Literatur

  • Fabrizio Bònoli, Salvo De Meis, Antonio Panaino (Hrsg.): Astronomical Amusements: Papers in Honor of Jean Meeus, Mimesis 2000

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Solar Eclipse Newsletter, Volume 7, Issue 12, December 2002
  2. Ehrenmitglieder Royal Astronomical Society of Canada


Kategorien: Geboren 1928 | Astronom (20. Jahrhundert) | Belgier | Mann | Autor

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jean Meeus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.