Jean Becquerel - LinkFang.de





Jean Becquerel


Jean Becquerel (* 5. Februar 1878 in Paris; † 4. Juli 1953 in Pornichet) war ein französischer Physiker.

Leben

Jean Becquerel wurde als Sohn von Antoine Henri Becquerel geboren. Wie seine Vorfahren studierte er an der École polytechnique und wurde Professor für Physik am Muséum national d’histoire naturelle (Naturwissenschaftliches Museum) in Paris. Er entdeckte die Drehung von polarisiertem Licht im magnetischen Feld und schrieb ein wichtiges Buch über die Relativitätstheorie.

Becquerel wurde 1946 in die Académie des sciences aufgenommen.

Werke

  • Le principe de Relativité et la théorie de la gravitation, Paris, Gauthier-Villars, 1922
  • Exposé élémentaire de la théorie d'Einstein et de sa généralisation, suivi d'un appendice à l'usage des mathématiciens, Paris, Payot, 1922
  • Gravitation einsteinienne. Champ de gravitation d'une sphère matérielle, Paris, Hermann, 1923
  • La radioactivité et les transformations des éléments, Paris, Payot, 1924
  • Cours de physique à l'usage des élèves de l'enseignement supérieur et des ingénieurs, Band I: Thermodynamique, Paris, Hermann, 1924
  • Cours de physique à l'usage des élèves de l'enseignement supérieur et des ingénieurs, Band II: Elasticité et Acoustique, Paris, Herman, 1928
  • Propriétés magnétiques générales de divers composés des éléments du groupe Fer, Paris, Gauthier-Villars, 1947

Literatur

  • Y. Legrand: Jean Becquerel. Edition du Muséum national d’histoire naturelle, Paris 1955.
  • D. Pestre: Physique et Physiciens en France 1918–1940. Gordon and Breach, Paris 1984.
  • P. Larousse: Inventeurs et Scientifiques. Larousse, Paris 1994.


Kategorien: Mitglied der Académie des sciences | Gestorben 1953 | Geboren 1878 | Physiker (20. Jahrhundert) | Franzose | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jean Becquerel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.