Jean Bauhin - LinkFang.de





Jean Bauhin


Jean Bauhin (* 24. August 1511 in Amiens; † 23. Januar 1582 in Basel) war ein französischer Arzt.

Bauhin wurde schon in jungen Jahren als Leibarzt von Johanna von Albret, der Königin von Navarra berufen. Er konvertierte zum reformierten Glauben, wurde deshalb verfolgt und floh nach England. Nach dreijährigem Aufenthalt auf der britischen Insel kehrte er wieder nach Frankreich zurück. Doch schon bald begannen neue Verfolgungen der Hugenotten und Bauhin wurde in Paris inhaftiert und zum Tode durch Verbrennen verurteilt. Prinzessin Margaretha, die Schwester von Franz I. bewirkte seine Begnadigung und berief ihn zu ihrem Leibarzt.

Nach neuerlicher Nötigung wegen seines Glaubens hielt er sich zunächst in Amsterdam auf. Als 1542 in Antwerpen, wo er als Arzt tätig war, in einer Nacht alle Protestanten gefangen und hingerichtet wurden, gelang ihm die Flucht nach Basel. Dort erhielt er zunächst eine Anstellung als Korrektor in der damals bekannten Druckerei von Froben, um sich dann wieder als Arzt niederzulassen. 1575 wurde er außerordentlicher Professor an der Universität Basel und amtierte 1580/81 als Dekan der Medizinischen Fakultät.

Bauhin war verheiratet mit Jeanne de Fontaine und begründete die Gelehrtenfamilie Bauhin, die bis ins 18. Jahrhundert in Basel zahlreiche Mediziner und sonstige Akademiker stellte. Seine Söhne Caspar und Johann wurden berühmte Ärzte und Botaniker.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Gesundheitswesen (Kanton Basel-Stadt) | Hugenotte | Geboren 1511 | Gestorben 1582 | Hochschullehrer (Universität Basel) | Franzose | Mann | Mediziner (16. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jean Bauhin (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.