Jardinière - LinkFang.de





Jardinière


Die Jardinière (fr.: Gärtnerin) ist ein Blumenbehälter. Im 19. Jahrhundert gehörte er als meist dreibeiniges Möbelstück aus Holz oder Metall in Form eines Ständers oder Gestells mit eingelassener Schale zum Inventar der bürgerlichen Wohnung. Bestand die Dekoration bis zur Jahrhundertwende noch eher aus getrockneten Pflanzen und Kunstblumen ("Makartstrauss"), werden diese seit dem Jugendstil zunehmend durch natürliche Blumen ersetzt.

Auch der Tafelaufsatz, das repräsentative, monumenthaft aufragende Schaustück auf der Mitte der festlichen Tafel wird mit der Reformbewegung um 1900 von einer flachen, länglich-ovalen Schale abgelöst, die seitdem ebenfalls als Jardinière bezeichnet wird und für ein Gesteck aus frischen Blumen gedacht ist. Häufig besteht sie aus Silber oder versilbertem Metall und ist mit einem Einsatz aus unedlem Material ausgestattet.

Quellen

  • Jardinière in Meyers Großes Konversations-Lexikon. Volltext: „(franz., spr. schardinjǟr', »Gärtnerin«), Blumentischchen oder verzierte beckenförmige, zur Aufnahme von Blumen oder Pflanzen bestimmte Vase[199] aus Porzellan, Fayence, Silber, Alfenid, Bronze, Cuivre poli. – In der Kochkunst heißt à la j. die Garnierung mit allerlei Gemüsen; Suppe à la j., Fleischbrühe mit eingeschnittenen Gemüsestückchen: grünen Erbsen, Blumenkohl, Möhren etc.“
  • Jardinière in Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon 1911. Volltext: „Jardinière (frz., spr. schardinĭähr, d.i. Gärtnerin), ovale, oft reich verzierte Schale aus Porzellan oder Edelmetall zur Füllung mit lebenden Blumen [Abb. 872]; à la J., Garnitur von gekochten Gemüsen zur Verzierung größerer Fleischstücke.“
  • Herder Konversationslexikon, Freiburg 1905, Bd. 4, Stichwort Jardin.
  • Alfred Löhr: Bremer Silber, Ausstellungskatalog Focke-Museum Bremen, Bremen 1981, S. 179, 183-185.

Weblinks

 Commons: Jardinière  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jardinière (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.