Janice Atkinson - LinkFang.de





Janice Atkinson


Janice Ann Atkinson (* 31. August 1962 in London als Janice Small) ist eine britische Politikerin. Für die UK Independence Party (UKIP) zog sie 2014 in das Europäische Parlament ein.

Leben und Familie

Atkinson wuchs als Tochter eines Bergarbeiters und einer Putzfrau auf. Während der Vater Sozialist war, war die Mutter Anhängerin der Torys.[1] Atkinson besuchte nach eigenen Angaben eine Grammar School, nachgewiesen ist der Besuch der Blackheath Bluecoat Church of England School.[2] In ihren 20ern begann sie als Selbstständige tätig zu werden.[1] Sie war Inhaberin eines kleinen Beratungsunternehmens für Marketing und für Kunden in verschiedenen Branchen tätig.[3]

Aus ihrer ersten Ehe gingen zwei Söhne hervor. Sie ist mittlerweile zum zweiten Mal verheiratet. Ihr Ehemann brachte zwei weitere Kinder in die Ehe ein.[1]

Politik

Atkinson engagierte sich nach eigenen Angaben in ihrer Jugend für Margaret Thatcher.[1]

Während der Wahlkampagne der Conservative Party 2005 war sie deren Pressesprecherin in der Süd-Ost-Region. Im Wahlkreis Batley and Spen bewarb sie sich bei den Britischen Unterhauswahlen 2010 um einen Sitz, verlor jedoch gegen Mike Wood.[3][4]

Atkinson ist seit 2014 Abgeordnete im Europäischen Parlament. Dort ist sie als Stellvertreterin Mitglied im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Innerhalb ihrer Partei war sie umstritten für eine Aufsehen erregende, beleidigende Äußerung gegenüber einer Wählerin thailändischer Abstammung.[5]

Im März 2015 wurde Atkinson aus der UKIP ausgeschlossen, nachdem sie nach einer Veranstaltung der Alliance for Direct Democracy in Europe von einem Restaurant eine Quittung über einen viel zu hohen Betrag verlangt hatte.[6]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 www.janiceatkinson.co.uk
  2. Simon Cressy: Has Janice Atkinson Been Caught Out? hopenothate.org.uk, 15. Mai 2014, abgerufen am 28. November 2014 (english).
  3. 3,0 3,1 Profil auf Winsfordguardian anlässlich der Wahlen 2010
  4. Mike Wood
  5. UKIP leader Farage sorry for MEP Janice Atkinson's 'offensive' term (Englisch) BBC News. 19. August 2014. Abgerufen am 27. November 2014.
  6. http://www.bbc.com/news/uk-32028343


Kategorien: Politiker (London) | MdEP für das Vereinigte Königreich | UKIP-Mitglied | Conservative-Party-Mitglied | Geboren 1962 | Politiker (21. Jahrhundert) | Brite | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Janice Atkinson (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.