James Thomson (Schriftsteller, 1700) - LinkFang.de





James Thomson (Schriftsteller, 1700)


James Thomson (* 11. September 1700 in Ednam, Roxburghshire; † 27. August 1748) war ein schottischer Schriftsteller.

Leben

Während seiner Zeit als Student der Theologie an der Universität Edinburgh veröffentlichte er erste Gedichte, die hauptsächlich das Jed Valley, in dem er aufwuchs, zum Thema hatten. Als seine Predigten dann als zu blumig kritisiert wurden, gab er sein Studium auf und ging 1725 nach London.

Dort traf er andere Literaten, darunter seinen Landsmann David Mallet, und wurde schnell erfolgreich. Er gewann die Gunst von Frederick, Prinz von Wales, den er auch politisch unterstützte, wurde Hauslehrer für den Sohn von Sir Charles Talbot, der später Zweiter Kronanwalt (Solicitor-General) und anschließend Sekretär im Kanzleigericht war.

1730 wurden seine Gedichte unter dem Titel The Seasons veröffentlicht, und sein nächstes größeres Werk war Liberty (1734), das er dem Prinzen von Wales widmete. Er schrieb mehrere Theaterstücke, darunter The Tragedy of Sophonisba (1734) und arbeitete mit Mallet zusammen an dem Maskenspiel Alfred, das das Lied Rule, Britannia! enthielt und in Cliveden, dem Landsitz des Prinzen von Wales, uraufgeführt wurde. Nach Talbots Tod verlor Thomson die Gunst des Prinzen und seine Karriere endete mit The Castle of Indolence, seinem bekanntesten Stück, das kurz vor seinem Tod veröffentlicht wurde.

Vierzehn Jahre nach dem englischen Original (1744) veröffentlichte Barthold Heinrich Brockes seine deutsche Fassung der Seasons. Im Jahr 1801 erschien Joseph Haydns Oratorium Die Jahreszeiten mit einer auszugsweisen Textbearbeitung durch Gottfried van Swieten.

Darüber hinaus bildete dieses Werk den Anlass für zwei wichtige Rechtsentscheidungen (Millar v. Taylor; Donaldson v. Beckett) in der Geschichte des Urheberrechts.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/James Thomson (Schriftsteller, 1700) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.