Jakowlew Jak-30 - LinkFang.de





Jakowlew Jak-30


Dieser Artikel behandelt das Flugzeug von 1960. Zum gleichnamigen Flugzeug von 1948 siehe Jakowlew Jak-30 (1948).
Jakowlew Jak-30
Typ: Trainingsflugzeug
Entwurfsland: Sowjetunion 1955 Sowjetunion
Hersteller: OKB Jakowlew
Erstflug: 1960
Stückzahl: 4

Die Jakowlew Jak-30 (russisch Яковлев Як-30, NATO-Codename „Magnum“) ist ein sowjetischer Strahltrainer zur Schulung von Jetpiloten aus dem Experimental-Konstruktionsbüro (OKB) Jakowlew von 1960.

Geschichte

Dieses Muster entstand aufgrund einer Ausschreibung für einen Standardstrahltrainer für die Luftstreitkräfte des Warschauer Paktes als Konkurrenz zur polnischen TS-11 Iskra sowie der tschechoslowakischen L-29 Delfin. Die Entwicklung begann Ende der 1950er Jahre, der erste Flug fand am 20. Mai 1960 mit dem Piloten W. Smirnow statt.

Mit dem Muster konnten einige Weltrekorde erflogen werden, bei Vergleichsflügen in Monino im September 1961 mit den beiden Parallelentwicklungen schnitt die Jak-30 sehr gut ab. Da die Wartung der Maschine jedoch zu aufwändig und kompliziert war, fiel die Entscheidung letztendlich zugunsten der L-29 aus, die in den nächsten Jahren dann auch in großen Stückzahlen gebaut wurde.

Eine einsitzige Weiterentwicklung erschien 1961 unter der Bezeichnung Jak-32.

Die Bezeichnung Jakowlew Jak-30 trägt ebenfalls ein Frontjagdflugzeug von 1948, siehe Jakowlew Jak-30 (1948).

Technische Daten

Kenngröße Daten
Verwendung Strahltrainer
Spannweite 9,40 m
Länge 10,14 m
Flügelfläche 14,30 m²
Leermasse 1.434 kg
Startmasse 2.250 kg
Triebwerk eine Tumanski RU-19-Strahlturbine
Leistung 8,82 kN
Höchstgeschwindigkeit 660 km/h
Steigleistung 18 m/s
Gipfelhöhe 14.000 m
Reichweite 965 km
Besatzung 1-2

Weblinks


Kategorien: Militärisches Schulflugzeug | Einstrahliges Flugzeug | Jakowlew | Flugzeugprojekt

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jakowlew Jak-30 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.