Jakobsbrunnen (Bauwerksname) - LinkFang.de





Jakobsbrunnen (Bauwerksname)


Jakobsbrunnen, auch Jakobusbrunnen oder Jakobsbrunn ist ein häufiger Name von Quellen oder Brunnen. Der Name erinnert in der Regel an biblische Personen oder Ereignisse, gelegentlich auch an Personen der Zeitgeschichte.

Herkunft und Bedeutung

Der bekannteste Jakobsbrunnen ist der in der Bibel erwähnte Jakobsbrunnen, ein Brunnen in Samarien am Fuß des Berges Garizim in der Nähe von Sichem (heute Nablus). Die Namensgebung geht dabei auf Angaben aus der Bibel (Gen 33,18-19 EU ) zurück, der biblische Ort heißt Sychar (Joh 4,5 EU ) . Der heute dort befindliche Brunnenbau wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrfach verändert.

Einige weitere Brunnen mit diesem Namen stehen namenskundlich mit diesem Brunnen in Zusammenhang, entweder weil sie eine Nachbildung dieses wallfahrtlich bekannten Brunnens sind oder aber sich im Brunnenprogramm in die alt- oder neutestamentliche biblische Tradition stellen. Da dieser biblische Brunnen häufig auch als Quelle (Bronn, Born) wahrgenommen wurde, wurden auch Quellen als Jakobsbrunnen oder Jakobsbrunn benannt. 

Andere nach dem Patriarchen Jakob benannte Jakobsbrunnen tragen entweder seine Brunnenfigur oder haben eine biblische Jakobsgeschichte als Bildprogramm.

Einige Jakobsbrunnen sind ausdrücklich nach dem neutestamentlich überlieferten Gespräch Jesu mit einer Samariterin am biblischen Jakobsbrunnen benannt und stellen in der Regel programmatisch auch diese Situation figürlich oder reliefartig nach. 

Nach Jakobus dem Älteren sind vor allem Brunnen benannt, die entweder in der Nachbarschaft einer Jakobskirche steht, die sein Patrozinium trägt, oder aber im Kontext des Jakobsweges, also der Wallfahrt nach Santiago de Compostela steht. 

Mitunter sind Jakobsbrunnen nach zeitgeschichtlichen Trägern des Vornamens Jakob benannt.

Bekannte Bauwerke dieses Namens

Quellen

Nach dem biblischen Stammvater Jakob

Nach dem Gespräch am Jakobsbrunnen

Nach dem Apostel Jakobus dem Älteren

  • der Jakobsbrunnen in Asten
  • seit 1741 der Jakobsbrunnen im Garten des Augsburger Jakobsstiftes [2]
  • der Jakobsbrunnen in Straubing
  • seit 1832 der Jakobsbrunnen in Trier

Nach Personen mit dem Vornamen Jakob

  • der Jakobsbrunnen von Bad Cannstatt, benannt nach dem Gastwirt Jakob Christian Boger [5]

Einzelnachweise

  1. nd.eu:Samaritan-woman-sculpture
  2. Augsburger Brunnen: Jakobsbrunnen
  3. Sagen.at: Kaltenleutgeben, Jakobsbrunnen
  4. jakobsweg.de: Jakobsbrunnen Rorschach läutet wieder von Hand
  5. Jakobsbrunnen Bad Cannstatt

6. Jakobsbrunn München-Harlaching: http://www.monacomedia.de/muenchenwiki/index.php/Jakobsbrunn


Kategorien: Brunnen nach Motiv | Siedlungsname

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jakobsbrunnen (Bauwerksname) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.