Jaime Caruana - LinkFang.de





Jaime Caruana


Jaime Caruana (* 14. März 1952 in Valencia) ist der General Manager der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (engl. Bank for International Settlements). Seine fünfjährige Amtszeit begann am 1. April 2009; sein Vorgänger war Malcolm Knight. [1]

Vom 21. Juli 2000 bis Juli 2006 war er Gouverneur (= Vorsitzender) der Bank von Spanien. Sein Nachfolger wurde Miguel Ángel Fernández Ordóñez.

Leben

Caruana schloss 1974 ein Studium der Nachrichtentechnik an der UPM (Polytechnische Universität Madrid) ab.

Er wurde im Mai 2003 Vorsitzender des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht. Caruana übernahm das Basel II-Projekt in einer schwierigen Phase. Er gewann Respekt und Lob von beiden beteiligten Seiten (Aufsichtsbehörden und Banken); das überarbeitete Abkommen wurde im Juni 2004 fertig. Im August 2006 wurde Caruana vom damaligen IWF-Chef Rodrigo de Rato zum Berater (Financial Counsellor to the Managing Director) und Director of the Monetary and Capital Markets Department ernannt.[2]

Während seiner sechsjährigen Amtszeit als Gouverneur der Bank von Spanien war er in dieser Funktion auch Mitglied des sechsköpfigen EZB-Direktoriums.

Danach wurde er Mitglied der einflussreichen Group of Thirty.

Einzelnachweise

  1. Jaime Caruana - General Manager . In: Bank for International Settlements. Abgerufen am 13 September 2010.
  2. Staff: The Asian Banker Brings World-Class Event To Jakarta (Abonnement erforderlich). In: The Jakarta Post, archived at LexisNexis, 22 March 2007. Abgerufen am 13 September 2010. 

Weblinks


Kategorien: Geboren 1952 | Bankmanager | Spanier | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jaime Caruana (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.