Jacksonville Barracudas - LinkFang.de





Jacksonville Barracudas


Jacksonville Barracudas
Gründung 2002
Auflösung 2008
Geschichte Jacksonville Barracudas
2002 – 2008
Stadion Jacksonville Ice
Standort Jacksonville, Florida
Teamfarben marineblau, rot
Liga Atlantic Coast Hockey League (2002–2003)
World Hockey Association 2 (2003–2004)
Southern Professional Hockey League (2004–2008)
Besitzer Stephen Croskrey

Die Jacksonville Barracudas waren eine US-amerikanische Eishockeymannschaft aus Jacksonville, Florida. Das Team spielte von 2002 bis 2008 in diversen Profiligen.

Geschichte

Die Mannschaft wurde 2002 als Franchise der erstmals ausgetragenen Atlantic Coast Hockey League gegründet. In dieser belegten sie in ihrer Premierenspielzeit den sechsten und somit letzten Platz, wodurch sie die Playoffs verpassten. Nachdem die Liga nach nur einem Jahr wieder aufgelöst worden war, wechselte das Team in die World Hockey Association 2, in der man nach der regulären Saison den ersten Platz belegte und in den Playoffs Meister wurde. Auch die WHA2, die in Anlehnung an die World Hockey Association, die von 1972 bis 1979 in direkter Konkurrenz zur National Hockey League stand, benannt wurde, existierte nur eine Spielzeit lang. Erneut schlossen sich die Barracudas deren Nachfolgeliga an und spielten von 2004 bis 2008 in der Southern Professional Hockey League. In dieser schieden sie 2007 und 2008 jeweils erst im Playoff-Finale aus und unterlagen dabei den Fayetteville FireAntz und Knoxville Ice Bears. Im Anschluss an die Saison 2007/08 stellte das Franchise den Spielbetrieb ein.

Trainer

Von 2003 bis 2006 war der ehemalige kanadische NHL-Profi Ron Duguay Trainer der Barracudas. Er hatte seinen Landsmann Kurt Wickenheiser abgelöst, der zuvor mehrfach wegen Disziplinlosigkeiten von der Ligaleitung der Atlantic Coast Hockey League gesperrt worden war. Zuletzt stand der Mannschaft von 2006 bis 2008 Rick Allain vor, der zuvor vor allem in der kanadischen Juniorenliga Ontario Hockey League Erfahrung als Cheftrainer sammeln konnte.

Spielstätten

Die Mannschaft trug ihre Heimspiele von 2004 bis 2007 in der Jacksonville Veterans Memorial Arena aus, die damals bei Eishockeyspielen 16.000 Plätze fasste. Für die Saison 2007/08 zog das Team ins weitaus kleinere Jacksonville Ice, das lediglich über eine Kapazität von 1.200 Plätzen bei Eishockeyspielen verfügte.

Saisonstatistik

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
2002/03 60 18 41 1 35 180 248 6., ACHL nicht qualifiziert
2003/04 59 40 18 1 81 233 175 1., WHA2 Meister
2004/05 56 33 23 66 230 195 2., SPHL Niederlage in der zweiten Runde
2005/06 56 15 39 2 32 183 315 7., SPHL nicht qualifiziert
2006/07 56 25 24 5 2 57 198 238 6., SPHL Niederlage im Finale
2007/08 52 30 17 2 3 65 201 167 2., SPHL Niederlage im Finale

Team-Rekorde (SPHL)

Karriererekorde

Spiele: 151 Vereinigte Staaten Greg LeColst
Tore: 82 Vereinigte Staaten Ryan Webb
Assists: 86 Vereinigte Staaten Ryan Webb
Punkte: 168 Vereinigte Staaten Ryan Webb
Strafminuten: 355 Kanada Cory Graboski

Bekannte Spieler und Trainer

Weblinks


Kategorien: Aufgelöst 2008 | Eishockeyverein (Atlantic Coast Hockey League, 2002) | Eishockeyverein (Southern Professional Hockey League) | Eishockeyverein (World Hockey Association 2) | Sport (Jacksonville, Florida) | Gegründet 2002

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jacksonville Barracudas (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.