Jürgen Peters (Germanist) - LinkFang.de





Jürgen Peters (Germanist)


Jürgen Peters (* 1. April 1940 in Flensburg; † 26. Dezember 2013 in Berlin) war ein deutscher Germanist.

Werdegang

Peters war von 1978 bis 2003 Professor für Deutsche Literatur an der Universität Hannover. Er war Autor von Publikationen, Fernsehfeatures und Rundfunkbeiträgen zur Literatur des 18. und 20. Jahrhunderts und zur Trivialliteratur. 1990 gründete er zusammen mit Leo Kreutzer das Jahrbuch "Welfengarten. Jahrbuch für Essayismus". 1991 war er Mitbegründer des Literarischen Salons an der Universität Hannover. 1993-96 gab er zusammen mit Wilhelm Heinrich Pott und Dirck Linck die dreibändige Porträtsammlung "Von Dichterfürsten und anderen Poeten. Kleine niedersächsische Literaturgeschichte" heraus.

Werke

  • Die Romane von Karl Philipp Moritz und deren mutmaßliche Leser. Diss. TU Hannover, 1969.
  • Wolfgang Koeppens Romane. Eine Abhandlung. Hannover, 1977. Habil. Universität Hannover.
  • mit Elmar Buck und Leo Kreutzer: Die schöne Leiche aus der Rue Bellechasse. Einiges über Schreiben, Spielen, Filmen. Reinbek bei Hamburg, 1977.
  • Wandel des Wortlosen. Hannover, 1997.
  • Eines treuen Husaren Bratkartoffelverhältnisse. Hannover, 2000.

Herausgeber

  • mit Leo Kreutzer: Welfengarten. Jahrbuch für Essayismus. 1990–2001.
  • mit Wilhelm Heinrich Pott: Von Dichterfürsten und anderen Poeten. Kleine niedersächsische Literaturgeschichte. Band I: Hannover, 1993. Band II: Hannover, 1994.
  • mit Dirck Linck: Von Dichterfürsten und anderen Poeten. Kleine niedersächsische Literaturgeschichte. Band III: Hannover, 1996.
  • Mein Gott Leo. Zum 60. Geburtstag von Leo Kreutzer. Hannover, 1996.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Jürgen Peters (Germanist) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.