Isaurier - LinkFang.de





Isaurier


Die Isaurier (auch Isaurer geschrieben) waren ein antiker Volksstamm im Süden Kleinasiens. Ihre Heimat Isaurien, ein Gebirgsland, liegt zwischen dem antiken Kilikien und Lykaonien (römische Provinz Isauria). Sie waren in der Antike als Räuber und Krieger gefürchtet (siehe z. B. Lydius) und machten ab dem späten 5. Jahrhundert in der oströmischen Armee Karriere als Soldaten. Sie wurden schließlich von Kaiser Leo I. als Gegengewicht zu den gotischen Truppenteilen herangezogen. Der hohe Stellenwert der isaurischen Truppen zeigte sich auch darin, dass einer der Stammeshäuptlinge von Leo protegiert und später unter dem Namen Zenon zum Kaiser erhoben wurde. Unter Kaiser Anastasios I. wurden sie jedoch als Machtfaktor ausgeschaltet.

Der Volksstamm ist nicht zu verwechseln mit der von Kaiser Leo III. begründeten syrischen Dynastie, die oft (falsch) als Isaurische Dynastie bezeichnet wird, die von 717 bis 802 das Byzantinische Reich regierte.

Literatur

  • Hugh Elton: The Nature of the Sixth-century Isaurians. In: Geoffrey Greatrex, Stephen Mitchell (Hrsg.): Ethnicity and culture in Late Antiquity. Duckworth u. a., London 2000, ISBN 0-7156-3043-1, S. 293–307.
  • Karl Feld: Barbarische Bürger. Die Isaurier und das Römische Reich. de Gruyter, Berlin u. a. 2005, ISBN 3-11-018899-6 (Millennium-Studien. Bd. 8), (Zugleich: Berlin, Freie Univ., Diss., 2004).cs:Isaurové

Kategorien: Historische asiatische Ethnie | Militärgeschichte (Spätantike) | Militärischer Verband (Rom)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Isaurier (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.