Iron Dragon - LinkFang.de





Iron Dragon


Iron Dragon
Daten
Standort Cedar Point (Sandusky, Ohio, USA)
Typ Stahl – suspended
Modell Suspended Coaster
Antriebsart Kettenlifthill
Strecken­führung an das Gelände angepasst
Hersteller Arrow Dynamics
Designer Ron Toomer
Kosten 4 Mio. USD
Eröffnung 1987
Länge 853 m
Höhe 23 m
max. Geschwindigkeit 64 km/h
Fahrtzeit 2:00 min
Kapazität 2000 Personen pro Stunde
Züge 3 Züge, 7 Wagen/Zug, 2 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Inversionen 0

Iron Dragon in Cedar Point (Sandusky, Ohio, USA) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Suspended Coaster des Herstellers Arrow Dynamics, die 1987 eröffnet wurde. Das Besondere an einem Suspended Coaster ist, dass die Wagen frei schwingbar unter der Schiene aufgehängt sind, wodurch die Wagen in den Kurven von einer Seite zur anderen schwingen können.

Bevor Iron Dragon eröffnet wurde, befanden sich auf dem Wasser um die Insel die Western Cruise Boats. Die Station von Iron Dragon befindet sich heute an genau der Stelle, wo sich damals auch die Station der Bootsfahrt befand. Die Karussell-Fahrt Monster befand sich unter der heutigen Transferschiene von Iron Dragon. Monster wurde am Labor Day 1986 geschlossen, damit die Bauarbeiten für Iron Dragon beginnen können. Die Planungen für Iron Dragon begannen 1985.

Die ursprüngliche Farbzusammenstellung von Iron Dragon bestand aus roter Schiene und grauen Stützen, genau so wie Ninja in Six Flags Magic Mountain, die ebenfalls ein Suspended Coaster ist. 2004 wurden die Stützen in gelb umlackiert und die Schienen wurden in derselben ursprünglichen Farbe neu lackiert, um dem Top Thrill Dragster farblich angepasst zu werden.

In der frühen und mittleren 1990er Jahren wurde ein Spiel mit fernsteuerbaren Booten auf dem See unter der letzten Helix von Iron Dragon installiert, das allerdings 1997 wieder entfernt wurde.

Züge

Iron Dragon besitzt drei Züge mit jeweils sieben Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen. Die Fahrgäste müssen mindestens 1,17 m groß sein, um mitfahren zu dürfen. Als Rückhaltesystem kommen Schulterbügel zum Einsatz.

Weblinks

 Commons: Iron Dragon (roller coaster)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Achterbahn in Ohio | Achterbahn hergestellt von Arrow Dynamics | Suspended Coaster | Stahlachterbahn | Erbaut in den 1980er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Iron Dragon (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.