Irina Wiktorowna Tschaschtschina - LinkFang.de





Irina Wiktorowna Tschaschtschina


Irina Wiktorowna Tschaschtschina (russisch Ирина Викторовна Чащина, teilweise auch gelistet als Tchachina; * 24. April 1982 in Omsk) ist eine Rhythmische Sportgymnastin aus Russland.

Leben

Unter ihrer Trainerin Irina Winer wurde sie 2001 mit dem Handgerät Seil Europameisterin, in den Rubriken Reifen, Ball und Keulen belegte sie Platz zwei hinter ihrer Teamkollegin Alina Maratowna Kabajewa. Ihr wurde 2001 auch der seit 1997 vergebene Prix de l’Elegance verliehen. Die bei der Weltmeisterschaft im selben Jahr gewonnene Silbermedaille wurde ihr jedoch aberkannt, da man in einem positiven Dopingtest ein Diuretikum nachweisen konnte.[1]

2003 wurde Tschaschtschina Vize-Europameisterin und -Weltmeisterin mit den Keulen. 2004 gewann sie die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Athen (Rhythmische Sportgymnastik 2004).

Weblinks

 Commons: Irina Tchachina  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://sports.espn.go.com/oly/summer04/athlete?athleteId=6932


Kategorien: Dopingfall in der Rhythmischen Sportgymnastik | Turner (Russland) | Person (Omsk) | Geboren 1982 | Olympiateilnehmer (Russland) | Russe | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Irina Wiktorowna Tschaschtschina (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.