Ionisches Griechisch - LinkFang.de





Ionisches Griechisch


Das Ionische war ein Dialekt des Altgriechischen, der vom Stamm der Ionier gesprochen wurde. Das Verbreitungsgebiet des Dialekts (dunkelviolett auf nebenstehender Karte) umfasste die Westküste Kleinasiens, die Inseln der Ägäis, Euböa sowie die ionischen Kolonien am Schwarzen Meer und in Süditalien. Innerhalb der altgriechischen Dialekte ist das Ionische eng verwandt mit dem attischen Dialekt.

Bedeutung

Die Kunstsprache Homers verbindet eine altertümliche Form des Ionischen mit Elementen aus dem Äolischen.

Die wichtigsten Vertreter der ionischen Literatur der klassischen Periode sind Herodot und Hippokrates.

Charakteristika

Die wichtigsten Unterschiede zwischen dem Ionischen und dem Attischen, der klassischen Form des Altgriechischen:

Lautlehre:

  • Ursprüngliches langes (ā) wird stets zu η (ē).
    Beispiel: ionisch ἱστορίη (historiē) gegenüber attisch ἱστορίᾱ (historiā)
  • Weitere Unterschiede im Vokalismus
    Beispiele: ionisch τρῶμα, ξεῖνος, μοῦνος (trōma, xeinos, mounos) gegenüber attisch τραῦμα, ξένος, μόνος (trauma, xenos, monos)
  • σσ (ss) statt ττ (tt)
    Beispiel: ionisch θάλασσα (thalassa) gegenüber attisch θάλαττα (thalatta)
  • Der Proto-Griechische Labiovelar /kw/ wird teils zu κ (k) statt π (p)
    Beispiel: ionisch ὄκως (okōs) gegenüber attisch ὅπως (hopōs)
  • Aspiration unterbleibt zum Teil (Hauchpsilose)
    Beispiele: ionisch ἴκκος, δέκομαι (ikkos, dekomai) gegenüber attisch ἵππος, δέχομαι (hippos, dechomai)
  • Kontraktion von Vokalen kann unterbleiben
    Beispiel: ionisch γένεα (genea) gegenüber attisch γένη (genē)

Formenlehre:

  • Dativ Plural der o- und a-Deklination auf -οισι und -ῃσι (-oisi und -ēsi) statt -οις und -αις (-ois und -ais)
    Beispiele: ionisch θεοῖσι, γνώμῃσι (theoisi, gnōmēsi) gegenüber attisch θεοῖς, γνώμαις (theois, gnōmais)
  • Spezielle Formen des Personalpronomens der 3. Person Singular im Genitiv, Dativ und Akkusativ: ἕο, οἱ, μιν (heo, hoi, min)
  • Das Augment (vor den Verbalstamm tretendes ) im Aorist und Plusquamperfekt ist nicht zwingend (vor allem bei Homer).
  • Teilweise unterschiedliche Verbalendungen

Kategorien: Altgriechischer Dialekt

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ionisches Griechisch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.