Inversion - LinkFang.de





Inversion


Inversion (von lateinisch inversio, ‚[die] Umkehrung‘; Adjektiv: invers, invertiert; Verb: invertieren) bezeichnet allgemein die Umkehrung einer Sache, insbesondere:

in Mathematik und Physik:

in (organischer) Chemie und Biologie:

  • die Herstellung von Invertzucker
  • Walden-Umkehr, innerhalb einer ablaufenden chemischen Reaktion die Änderung der Konfiguration an einem stereochemischen Zentrum
  • Inversion (Genetik), das Umdrehen eines bestimmten DNA-Abschnittes
  • der Aufbau der Netzhaut bei Wirbeltieraugen, bei der die eigentlichen lichtempfindlichen Zellen „umgekehrt“ in Schichten liegen, die am weitesten vom Licht entfernt sind
  • in Sexualkunde und Psychologie des 19. Jh. die Umkehrung des Geschlechttriebs auf gleichgeschlechtliche Personen, siehe Homosexualität
  • die Überlagerung der drei Bewegungen Supination, Adduktion und Plantarflexion des Fußes in der Medizin

in den Geowissenschaften:

  • in der Geophysik u.a. die (nicht immer eindeutige) Berechnung von Strukturen des Untergrunds durch Potentialverfahren (Gravimetrie, Magnetik usw.); siehe auch Umkehrproblem der Potentialtheorie
  • Reliefumkehr, in der Geologie die Entstehung eines Berges aus einer tektonischen Mulde
  • in der Meteorologie eine Wetterlage, die durch eine obere warme, und eine untere kalte Luftschicht charakterisiert ist, siehe Inversionswetterlage

in der Technik:

  • die Umkehrung einer Informationszuordnung in der Informationstechnik, siehe Invertierte Datei
  • Invertieren (Bildbearbeitung), die Umkehrung von Positiv in Negativ bzw. umgekehrt in Fotografie, Druck- Kopier- und Repro(duktions)technik
  • Inversion (Halbleiter), Betriebszustand eines MIS-Feldeffekttransistors
  • Inversion of Control (IoC; deutsch: ‚Steuerungsumkehr‘), ein Umsetzungsparadigma, das u. a. in der objektorientierten Programmierung Anwendung findet
  • Dependency Inversion Principle, (DIP; engl. ‚Abhängigkeits-Invertierungs-Prinzip‘) ist ein Prinzip beim objektorientierten Entwurf von Software, das sich mit der Abhängigkeit von Modulen beschäftigt.
  • Inversion (Achterbahn), die Überschlags- oder Überkopfelemente im Bahnverlauf (Beispiel: Looping)

in den Geisteswissenschaften:

Siehe auch:

 Wiktionary: invers – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: Inversion – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: invertieren – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: invertiert – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Inversion (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.