Invasionsvogel - LinkFang.de





Invasionsvogel


Ein Invasionsvogel ist ein Vogel, der unter bestimmten Bedingungen Populationsgebiete weiträumig aufgibt und dafür in anderen, oft weit entfernten Landstrichen erscheint.

Die Invasion in einem Gebiet ist also immer mit einer Evasion aus einem anderen Gebiet verbunden. Auslöser einer Evasion sind hohe Populationsdichte bei gleichzeitigem Nahrungsmangel. Dieser Zustand ist oft nach dem Zusammenbruch einer Mäusegradation gegeben. Ein bekannter Invasionsvogel ist der Seidenschwanz (Bombycilla garrulus), dessen Nahrungsgrundlage während des Winterhalbjahres stark von der Verfügbarkeit der Vogelbeeren (Eberesche) abhängt. Wenn Mangel an dieser Nahrung besteht, können sich sehr große Schwärme bilden, die in weit entfernte Gebiete abwandern. Das mysteriöse Auftreten der Seidenschwanzschwärme in Mitteleuropa hat frühere Generationen häufig veranlasst, in ihm das Vorzeichen schlimmer Ereignisse zu sehen; der Seidenschwanz heißt im Niederländischen noch immer „Pestvogel“.

Ernst Jünger nimmt darauf am Anfang seines Buchs An der Zeitmauer Bezug.

Literatur

  • Wulf Gatter: Vogelzug und Vogelbestände in Mitteleuropa. Aula, Wiebelsheim 2000, ISBN 3-89104-645-6.

Weblinks


Kategorien: Invasionsbiologie | Vogelzug

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Invasionsvogel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.