Intrapulmonal - LinkFang.de





Intrapulmonal


Als intrapulmonal (von lat. intra „in“ und pulmoLunge“) bezeichnet man Dinge innerhalb der Lunge.

Auch für die Applikation von Medikamenten in die Lunge ist der Begriff gebräuchlich. Dies ist beispielsweise über eine Inhalation eines Aerosols möglich, wobei das Medikament meist nur bis in die Bronchien vordringt. Dieses Verfahren wird vor allem für lokal an den Bronchien wirksame Medikamente angewendet, z. B. bei Asthma. Eine intrapulmonale Injektion ist eine Applikationsform, die nur in absoluten Notfällen als Ersatz für eine intravenöse Injektion durchgeführt wird, wenn bei sehr niedrigem Blutdruck keine Vene mehr gefunden wird oder bei sehr kleinen Tieren. Hierzu wird eine Nadel durch den Thorax in die Lunge gestochen. Man nutzt dabei das hohe Resorptionsvermögen der Lunge, das eine schnelle Wirkung des Medikaments garantiert.

Beachten Sie unsere <a href="/wiki/Gesundheitshinweise">Gesundheitshinweise</a>

Kategorien: Anatomische Lagebezeichnung | Pharmakologie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Intrapulmonal (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.