Interrogativpronomen - LinkFang.de





Interrogativpronomen


Dieser Artikel oder Abschnitt stellt vorwiegend nur die Situation in Deutschland dar.

Das Interrogativpronomen (auch: Interrogativ[um], Fragepronomen, fragendes Fürwort, Fragefürwort) ist ein Wort, das in einem Fragesatz die Rolle eines Pronomens spielt und zugleich den Satz als Ergänzungsfrage ausweist, sei es als direkte oder indirekte (eingebettete) Frage. Das nicht-pronominale Gegenstück zu Fragepronomen sind die Interrogativadverbien (Frageadverbien). Beide Gruppen werden im Deutschen insgesamt auch als „W-Wörter“ zusammengefasst.

Beispiele: Was hast du nur getan? Wer hat das getan?
(Ich frage mich), wer so etwas tun würde.

Da alle Sprachen die Bildung von Ergänzungsfragen ermöglichen, haben auch alle Sprachen Fragepronomen. Allerdings werden sie nicht in allen Sprachen von Indefinitpronomen unterschieden. Die Interrogativpronomen des Deutschen, wer / was (mit ihren deklinierten Formen: wessen, wem, wen), sowie welcher etc. haben ebenfalls, zumindest in der gesprochenen Sprache, Verwendungen als Indefinitpronomen, können also auch gleichbedeutend sein mit irgendwer, irgendwelche etc. Es besteht im Deutschen jedoch der syntaktische Unterschied, dass Fragepronomen am Satzanfang stehen müssen. Beispiele:

Wen hast du getroffen? (Ergänzungsfrage, markiert durch wen)
Hast du wen getroffen? (= Hast du irgendwen getroffen? — keine Ergänzungsfrage)

Literatur

  • Helmut Glück (Hrsg.): Metzler Lexikon Sprache. 4., aktualisierte und überarbeitete Auflage, Stichwort: „Interrogativpronomen“. Metzler, Stuttgart/Weimar 2010. ISBN 978-3-476-02335-3.

Weblinks

 Wiktionary: Interrogativpronomen – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Pronomen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Interrogativpronomen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.