Innovationsökonomik - LinkFang.de





Innovationsökonomik


Die Innovationsökonomie (oder auch Innovationsökonomik) ist eine Teildisziplin der Wirtschaftswissenschaft.

Hauptgegenstand der Innovationsökonomie ist die Analyse des durch Innovationen angestoßenen technologischen und organisatorischen Wandels. Fragestellungen in diesem Kontext sind hierbei unter anderem, in welchem Umfeld Innovation entsteht und sich am Markt durchsetzt; die Entwicklung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Volkswirtschaften sowie die Auswirkungen auf Entwicklungsunterschiede zwischen Ländern oder Regionen.

Außerdem stellt auch die Untersuchung der Ausbeutung und Verwertung von Erfindungen oder Innovationen einen wichtigen Zweig dieses Forschungsfeldes dar. Insbesondere formale Schutzrechte zur Sicherung geistigen Eigentums wie beispielsweise Patente, Marken oder Urheberrechte einen wichtigen Forschungsschwerpunkt im Feld der Innovationsökonomie dar. Auf der anderen Seite gibt es auch informelle Möglichkeiten seine Ideen oder Innovationen zu schützen bzw. den Handlungsspielraum für weitere Forschung zu erhalten. Hierzu zählen unter anderem die Methoden Geheimhaltung geistigen Eigentums, Defensivpublikation aber auch die Einbringung von Wissen in Normen oder Standards. Der Einsatz der verschiedenen Möglichkeiten sowie die Determinanten, welche den Einsatz durch den Akteur bestimmen, stellen ein wesentliches Forschungsfeld der Innovationsökonomie dar.

Literatur

  • Hariolf Grupp: Messung und Erklärung des Technischen Wandels: Grundzüge einer empirischen Innovationsökonomik. Springer 1997. ISBN 3540631550

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Innovationsökonomik (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.