Innenfilter - LinkFang.de





Innenfilter


Der Innenfilter wird in der Aquaristik zur Aufbereitung des Aquarienwassers verwendet. Er filtert Schwebeteilchen und sichtbare Verunreinigungen aus dem Wasser und eventuell im Wasser enthaltene Giftstoffe werden durch auf dem Filtermaterial lebende Mikroorganismen abgebaut. Ein Innenfilter gehört oft zu Aquarien-Komplettangeboten für Aquaristikanfänger, da er einfach zu handhaben ist.

Filtertyp

Bei diesem Filtertyp befindet sich der gesamte Filter im Inneren des Aquariums. Das Wasser strömt durch eine Ansaugöffnung in den Filter, wo es durch verschiedene unterschiedlich grobe Filtermaterialien gepumpt wird und gelangt durch den Ausströmer zurück in das Becken. Je nach Hersteller werden verschiedene Filtermaterialien angeboten, bei Innenfiltern sind dies meist Schaumstoffe, Vliese oder auch spezielle Filterwatte.

Verwendung

Der Innenfilter findet vor allem in kleinen und mittelgroßen Becken Verwendung, für größere Aquarien ist ein Außenfilter mit einer höheren Filterleistung notwendig. Ein Vorteil des Innenfilters ist der meist geringere Preis im Verhältnis zum Außenfilter. Innenfilter haben eine sehr leise, wenn nicht lautlose Betriebslautsstärke und einen geringeren Stromverbrauch als Außenfilter. Allerdings muss man eine optische Beeinträchtigung hinnehmen, da der Filter im Becken zu sehen ist. Viele Aquarianer verdecken den Filter so mit Pflanzen und Dekoration, dass er fast nicht mehr zu erkennen ist. Zu den Nachteilen gehört auch, dass beim Herausnehmen des Filtermaterials ein Teil des aus dem Wasser gefilterten Drecks wieder in das Becken herabsinkt. Dies ist bei einem Außenfilter nicht der Fall.


Kategorien: Aquariumfilter

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Innenfilter (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.