Impact-Drucker - LinkFang.de





Impact-Drucker


Ein Anschlagdrucker (Impact printer von engl. impact: An- oder Aufprall) ist ein Drucker, der das zu Druckende mittels Anschlägen durch ein Farbband (oder Drucktuch) aufs Papier bringt.

Zu den Anschlagdruckern gehören – mit Einzelanschlag – der Typenraddrucker, der (Typen-)Fernschreiber, der Kugelkopfdrucker sowie der Zylinderkopfdrucker (z. B. das TTY); mit variablem Zeichensatz (und oft Grafikfähigkeit) der Nadelkopf- sowie Nadelkammdrucker – und als Zeilendrucker der Trommel- bzw. Walzendrucker sowie der Band- oder Kettendrucker.

Impact-Drucker haben den Vorteil, dass in einem Druckvorgang – bei Verwendung von Durchschreibepapier oder selbst-durchschreibendem Papierlagen – mehrere „Durchschläge“ erstellt werden können. Sie werden heute noch zum Drucken von Rechnungen, Lieferscheinen und sonstigen Belegen, meist im Endlosdruck verwendet. Ihr Nachteil ist der laute Druckvorgang. Zur Vermeidung von Lärmbelästigung wird deshalb oft eine Schallschutzhaube übergestülpt oder der Drucker in einem Nebenraum aufgestellt.

Heutzutage werden überwiegend sog. non-impact Drucker wie der Tintenstrahldrucker, der Laserdrucker, der Thermodrucker (z. B. Kassenbon, Etiketten und Fax) und der Thermosublimationsdrucker sowie der Thermotransferdrucker (hochwertige Farbauszüge) verwendet. Selbst für Anwendungsfälle mit mehreren Durchschreibesätzen werden Drucke häufig über Mehrfachdruck (z.B. am Laserdrucker) realisiert – um zum Beispiel Kosten für eigene Formular-/Papierarten und Zeiten für das Umrüsten von Formularen am Drucker einzusparen.

Siehe auch


Kategorien: Drucker

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Impact-Drucker (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.