Immunmodulation - LinkFang.de





Immunmodulation


Als Immunmodulation wird die Beeinflussung des Immunsystems durch pharmakologisch wirksame Stoffe bezeichnet

Dies kann zur Dämpfung des Immunsystems (Immunsuppression) etwa nach Transplantationen und zur Vermeidung einer Abstoßungsreaktion dienen oder auch zur Immunstimulation, also einer Erhöhung der natürlichen Immunreaktion, zur Behandlung von Infektionskrankheiten. Interferon ist beispielsweise eine mögliche Therapie bei Hepatitis C-Erkrankungen. Einige Stoffe bewirken eine Regelung der Immunantwort. Es wurden Belege gefunden, dass Cannabis zwar eine starke, im Falle von Autoimmunerkrankungen möglicherweise überschießende Reaktion dämpft, jedoch gleichzeitig Entzündungen bekämpfende Immunzellen zum Entzündungsherd lockt.[1]

Bestimmte Heilpflanzen, wie beispielsweise der Rote Sonnenhut, gelten ebenfalls als immunmodulierend. Zur Wirksamkeit des Roten Sonnenhuts gibt es widersprüchliche Studien. Als weitgehend belegt, wird die immunmodulierende Wirkung von Cannabis angesehen.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. edoc.ub.uni-muenchen.de Untersuchungen zur entzündungshemmenden Wirkung von Cannabis sativa L.- Extrakten im Modell der Gewebekulturen, Lehrstuhl für Allgemeine Pathologie und Neuropathologie am Institut für Tierpathologie der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München, Alexandra Nadig, Inaugural-Dissertation, PDF, zuletzt abgerufen am 24. Juli 2013


Kategorien: Immunologie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Immunmodulation (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.