Im Mond des Jägers - LinkFang.de





Im Mond des Jägers


Filmdaten
Deutscher TitelIm Mond des Jägers
OriginaltitelThe Hunter's Moon
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1999
Länge98 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
Stab
RegieRichard Weinman
DrehbuchJohn Huff
William Kemper
L. Ford Neale
Richard Weinman
ProduktionHoward Smith
MusikGreg De Belles
KameraSuki Medencevic
SchnittJeff Wood
Besetzung
|
     | 
  }}

Im Mond des Jägers (Originaltitel: The Hunter’s Moon) ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 1999. Regie führte Richard Weinman, der gemeinsam mit John Huff, William Kemper und L. Ford Neale auch das Drehbuch schrieb.

Handlung

Die Handlung spielt in den Vereinigten Staaten in der Zeit der Alkoholprohibition. Der verwitwete Clayton Samuels lebt gemeinsam mit seiner Tochter Florence Irene und mit seinem Sohn Jack in einem abseits gelegenen Haus. Er produziert illegal Alkohol, welches er an den Richter Tully liefert, der ihm politische Rückendeckung verschafft.

Florence verdächtigt ihren Vater, einige Männer ermordet zu haben, die sich für sie interessierten. Eines Tages lernt sie den Veteranen des Ersten Weltkriegs Turner kennen. Turner wird von Samuels gejagt. Dabei stellt sich heraus, dass Samuels am Tod seiner Frau schuldig ist.

Kritiken

Film-Dienst schrieb, der Film beinhalte eine „merkwürdige Mischung aus Actionfilm und Melodram“ und biete „nur unbefriedigende Unterhaltung“.[1]

Die Zeitschrift Cinema verspottete den Film als „Ein Halali, das keinen Hasen“ aufscheuche. Sie vermutete, Burt Reynolds habe dringend Geld gebraucht, was ihn zur Mitarbeit an „so einem zweitklassigen Streifen“ bewogen haben musste.[2]

Auszeichnungen

Howard Smith erhielt im Jahr 1999 einen Preis des Festivals Long Island International Film Expo.

Hintergründe

Der Film wurde im Malibu Creek State Park (Kalifornien) gedreht.[3] Hayley DuMond heiratete im Jahr 2006 ihren Filmpartner Keith Carradine.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Im Mond des Jägers im Lexikon des internationalen Films, abgerufen am 15. August 2008.
  2. Cinema , abgerufen am 15. August 2008.
  3. Filming locations for The Hunter’s Moon , abgerufen am 15. August 2008.
  4. Biografie von Hayley DuMond in der IMDb, abgerufen am 15. August 2008.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Im Mond des Jägers (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.