Illustrator - LinkFang.de





Illustrator


Dieser Artikel behandelt den künstlerischen Beruf Illustrator. Die gleichnamige Software finden Sie unter Adobe Illustrator.

Ein Illustrator betreibt eine der angewandten Künste, die dem Design verwandt ist. Er zeichnet und malt, um ein Buch, eine Zeitschrift oder andere Schriftstücke sowie Druckerzeugnisse zu bebildern (illustrieren).

Der Begriff Illustrierte kam Mitte des 19. Jahrhunderts auf. Nach dem Vorbild der Illustrated London News und der Illustration (Zeitung) (Paris) erschien ab 1843 im Leipziger Verlag J.J. Weber die erste illustrierte Zeitschrift in Deutschland.

Berufsbild Illustrator

Groben Schätzungen zufolge arbeiten weltweit etwa 80 Prozent der freiberuflich tätigen Illustratoren nicht mehr in den „klassischen“ Illustrationsgebieten wie Literaturillustration, sondern in den Bereichen der Werbung, Verpackung und Illustrationen für Periodika.

Ein großes Problem der Periodik ist der zunehmende Einsatz sogenannter „Stock Illustration“. Klassisch ausgebildeten Illustratoren, die in der Literaturillustration kein Auskommen finden, fertigen gegen geringes Entgelt Illustrationen an, die über sogenannte „Stock Houses“ vertrieben werden. In den USA brach seit Anfang der 1990er-Jahre der Illustrationsmarkt für die redaktionelle Illustration weitgehend zusammen. Die „Stock Houses“ gaben ihre Illustrationen gegen eine sehr geringe Gebühr an die Auftraggeber ab und unterboten so die redaktionellen Illustratoren und deren Agenten. Diese Dumpingwelle erreichte zehn Jahre später Europa, so dass auch hier die Illustration außerhalb der gewerblichen Nutzung kaum lukrativ ist.

Ein weiterer Zweig der Illustrationsarbeit gehört den Buch- und Romanillustratoren. Als freiberufliche Künstler oder als feste Mitglieder eines Verlages illustrieren sie die Cover der Bücher und einzelne externe Illustrationen für Romane und Gedichte.

In Deutschland werden die Interessen der Illustratoren unter anderem von der Illustratoren Organisation (IO) als Verband vertreten. Die IO ist als eingetragener Verein wiederum Mitglied beim Europäischen Illustratoren Forum (EIF). Auf der Internetseite der Illustratoren Organisation kann nach Illustratoren für Projekte gesucht werden. Zudem werden dort Informationen zu allen berufsrelevanten Themen angeboten, beispielsweise Nutzungsrecht, Vergütung und Rechtshilfe.

Bedeutende Illustratoren

Europa

Vereinigte Staaten

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Medienberuf | Beruf (Bildende Kunst)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Illustrator (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.