Ildico - LinkFang.de





Ildico


Ildiko ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Für weitere Informationen zu dem weiblichen Vornamen, siehe Ildikó.

Ildico, wahrscheinlich eine Germanin, wurde im Jahre 453 mit dem Hunnenkönig Attila als eine von dessen Nebenfrauen verheiratet. Am Morgen nach der Hochzeitsnacht wunderten sich die Bediensteten über die Stille im Schlafgemach und sahen nach. Man fand Ildico weinend im Bette und neben ihr den toten Attila, der an einem Blutsturz verstorben war. So berichtet es der zeitgenössische oströmische Diplomat und Historiker Priskos, der wenige Jahre zuvor selbst bei Verhandlungen am Hofe Attilas weilte.[1]

Die wirkliche Ursache von Attilas Ableben ist nicht mehr klärbar. Spekulativ kann man aus heutiger Sicht den Blutsturz glaubwürdig dem Lebenswandel Attilas zuschreiben: nämlich als Folge eines langjährigen exzessiven Alkoholmissbrauchs (Ösophagusvarizen). Gegen diese Annahme spricht allerdings, dass der Augenzeuge Priskos hinsichtlich seines vorherigen Besuchs am Hunnenhof betont, wie maßvoll Attilas Lebenswandel gewesen sei.

In späteren deutschen Sagenfassungen (Nibelungensage) trägt die zweite Frau Attilas (der dort als „Etzel“ in Erscheinung tritt) den Namen Kriemhild. Ildico wird häufig als das historische Vorbild für Kriemhild betrachtet.[2]

Der Name „Ildikó“ ist – wie auch der Name „Attila“ – in Ungarn nach wie vor populär.

Literatur

Anmerkungen

  1. Priskos, Fragment 23, erhalten bei Jordanes, Getica 49, 254.
  2. Vgl. Otfrid-Reinald Ehrismann: Das Nibelungenlied. München 2005, S. 16.


Kategorien: Attila | Germane | Person der Spätantike | Gestorben im 5. Jahrhundert | Geboren im 5. Jahrhundert | Frau | Ehepartner einer berühmten Person

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ildico (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.