Igor (Kiewer Rus) - LinkFang.de





Igor (Kiewer Rus)


Igor (* vor 879; † 945), der Sohn Rjuriks, soll nach einer Regentschaftsphase durch Oleg den Weisen 912 die Herrschaft über das spätere Kiewer Rus übernommen und bis 945 innegehabt haben.

Er ist einer der ersten Kiewer Fürsten, bei dem man mit einiger Sicherheit davon ausgehen kann, dass er wirklich gelebt hat und also keine Legendengestalt war. Nach seinem Herrschaftsantritt führte er zunächst Krieg gegen den slawischen Stamm der Drewljanen, der versucht hatte, seine Tributspflicht gegenüber Kiew abzuschütteln. 914 unterwarf er sie und zwang ihnen einen erhöhten Tribut auf. Ein Jahr später gelang es ihm, mit dem mächtigen Nomadenstamm der Petschenegen Frieden zu schließen, was vorerst einen Angriff auf Kiew verhinderte. Doch bereits 920 gab es neue Kämpfe mit dem Stamm. 941 erschien Igor mit einer großen Flotte vor Konstantinopel, mit dem in den Jahren zuvor friedliche Handelsbeziehungen bestanden hatten. Nachdem die Kiewer das Umland der Stadt verwüstet hatten, mussten sie sich aber der byzantinischen Armee geschlagen geben und sich zurückziehen. Als Reaktion auf den Angriff scheint Byzanz die Handelsvergünstigungen gestrichen zu haben, die Kiewer Händler bis dahin genossen hatten. Mit einem neuen Kriegszug 944 scheint Igor versucht zu haben, die Wiederherstellung dieser Privilegien zu erzwingen. Die Byzantiner schickten ihm eine Delegation entgegen, die erneute, wenn auch nicht mehr ganz so vorteilhafte Handelsprivilegien für Kiew aushandelten. 945 wendete sich Igor erneut den Drewljanen zu. In einem ersten Kriegszug setzte er eine Erhöhung der Tribute durch, als er kurz darauf einen erneuten Feldzug vorbereitete, wurde er erschlagen. Die Regentschaft für Igors minderjährigen Sohn Swjatoslaw I. übernahm dessen Mutter und Igors Frau Olga.

Literatur

  • Gregor Iwan Kupczanko: Russland in Zahlen. Statistisches Sammelwerk, Wigand, Leipzig 1902

Weblinks

 Commons: Igor  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
VorgängerAmtNachfolger
OlegFürst der Kiewer Rus
912–945
Olga


Kategorien: Großfürst (Kiew) | Rurikide | Gestorben 945 | Geboren im 9. oder 10. Jahrhundert | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Igor (Kiewer Rus) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.