IT-Systemkaufmann - LinkFang.de





IT-Systemkaufmann


Informations- und Telekommunikationssystemkaufmann (IT-Systemkaufmann) ist ein Ausbildungsberuf. Die Kaufleute konzipieren und realisieren kundenspezifische Systemlösungen der IT-Technik. Sie beraten und schulen Kunden, konzipieren Marketingstrategien, arbeiten Angebote aus und rechnen Aufträge ab.

IT-Systemkaufleute arbeiten in erster Linie in der IT-Branche, z. B. in der Softwareberatung und -herstellung oder bei Datenverarbeitungsdiensten. Sie sind auch bei Herstellern von Informations- und Telekommunikationstechnik tätig. Darüber hinaus bietet die Unternehmensberatung im Bereich EDV-Beratung Beschäftigungsmöglichkeiten.

Ausbildungsdauer

In der Regel dauert die Ausbildung drei Jahre, unter Umständen kann sie auch 3 ½ Jahre dauern. Bei guten schulischen Leistungen und Einverständnis des Unternehmens kann um bis zu ein Jahr verkürzt werden. Die Ausbildung erfolgt im dualen Ausbildungssystem: dieses umfasst die betriebliche Ausbildung, die von der schulischen Ausbildung begleitet wird.

Die für alle neuen IT-Berufe gemeinsamen Kernqualifikationen werden durch die spezifischen Fachqualifikationen ergänzt. Hierbei wird berufsübergreifendes Denken und die Fähigkeit, das Zusammenwirken der Techniken aufzunehmen, gefördert.

Aufgabengebiet

Zum Aufgabengebiet des IT-Systemkaufmanns gehört die Verfügungstellung von informations- und telekommunikationstechnischen Lösungen für den Kunden, sowie die Durchführung von Projekten in kaufmännischer, technischer und organisatorischer Hinsicht zur Einführung und Erweiterung von IT-Systemen. Diese Arbeiten finden hauptsächlich im Einkauf, im Vertrieb und der Beratung statt. Ferner ist er verantwortlich für die Durchführung von Serviceleistungen und sollte dem Kunden als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Zu seinen Arbeiten gehört zudem die Marktbeobachtung für informations- und telekommunikationstechnische Systeme, sowie die Durchführung von Marketingmaßnahmen.

Abgrenzung von anderen IT-Berufen

  • Der Informatikkaufmann ist der übergreifende betriebliche Organisator.
  • Der Fachinformatiker Systemintegration ist der Systemspezialist, der weiß, wie alles technisch zusammenarbeitet.
  • Der Fachinformatiker Anwendungsentwicklung ist der Spezialist für die Entwicklung und den Betrieb von Software.
  • Der IT-Systemelektroniker ist der Spezialist für Kabel und Hardwarekomponenten.

Während der Ausbildung sollen folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden

  • Analyse informations- und telekommunikationstechnischer Kundenanforderungen
  • Konzeption informations- und telekommunikationstechnischer Systeme
  • Erstellung von Angeboten
  • Information über Finanzierungsmöglichkeiten
  • Abschluss von Verträgen
  • Beschaffung von Geräten, Hard- und Software, sowie Dienstleistungen
  • Einsatz von Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
  • Installation informations- und telekommunikationstechnischer Systeme
  • Inbetriebnahme von IT-Systemen und Übergabe an den Kunden
  • Vereinbarung und Ausführung von Serviceleistungen
  • Beratung und Schulung von Kunden und Usern
  • Abrechnung von Auftragsleistungen
  • Controlling, zur Kontrolle und stetigen Verbesserung der Prozesse
  • Kundenreklamationen bearbeiten

Weblinks


Kategorien: IT-Beruf | Kaufmännischer Beruf | Betriebswirtschaftlicher Abschluss | Ausbildungsberuf

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/IT-Systemkaufmann (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.