ISync - LinkFang.de





ISync


iSync
Entwickler Apple
Aktuelle Version 3.1.2
(10. November 2010)
Betriebssystem Mac OS X
Kategorie Personal Information Manager
Lizenz Proprietär
Deutschsprachig ja
iSync-Webseite

iSync ist ein Programm, das zum Betriebssystem Mac OS X der Firma Apple gehört. Es hat die Aufgabe, Adressen, Termine und ähnliche Daten, die mit den Programmen Adressbuch und iCal erstellt wurden, zwischen (mehreren) verschiedenen digitalen Geräten synchron zu halten. Es arbeitet mit verschiedenen Mobiltelefonen ebenso zusammen wie mit Palm-OS-basierten PDAs.

Offiziell werden nur Palm-Inc.-Geräte aus der Tungsten- oder Zire-Reihe unterstützt. Praktisch lassen sich allerdings die meisten PDAs mit Palm OS ab Version 4.0 verwenden, teils mit separat zu erwerbenden Plugins.

In früheren Versionen war iSync auch für die Aktualisierung von Adressbuch- und Kalenderdaten auf dem iPod zuständig. Da jedoch diese Daten auf dem iPod nicht verändert werden können und es sich damit nicht um eine Synchronisierung, sondern lediglich um einen Kopiervorgang handelt, wurde diese Funktion ab iSync 2.3 und iTunes 6 auf das Programm iTunes verlagert. So können die Daten auf dem iPod separat aktualisiert werden, ohne gleichzeitig alle anderen Geräte zu aktualisieren.

Über den kostenpflichtigen MobileMe-Dienst konnten zudem verschiedene Macs (und Windowssysteme mit entsprechender Clientsoftware) über das Internet abgeglichen werden. Dabei konnten noch zusätzliche Daten, wie zum Beispiel Safari-Lesezeichen und Apple-Mail-Nachrichten, übertragen werden. MobileMe ersetzte am 10. Juli 2008 .Mac.

Mit der Veröffentlichung von Mac OS 10.7 wurde die Auslieferung des Programms eingestellt.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. iSync nachinstallieren auf heise.de. Abgerufen am 2. November 2011.

Kategorien: Apple-Programm | Anwendungssoftware | Mac-OS-Software

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/ISync (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.