ISO 2859 - LinkFang.de





ISO 2859


DIN ISO 2859
Bereich Qualitätsprüfung
Titel Annahmestichprobenprüfung anhand der Anzahl fehlerhafter Einheiten oder Fehler (Attributprüfung)
Letzte Ausgabe 5 Teile, siehe Text
ISO 2859

Die ISO-Norm ISO 2859 Annahmestichprobenprüfung anhand der Anzahl fehlerhafter Einheiten oder Fehler (Attributprüfung) beschreibt ein Prüfverfahren in der statistischen Qualitätsprüfung bei der attributive Merkmale (i.O. / n.i.O.) geprüft werden. Sie wurde 1974 eingeführt und basiert auf dem Military Standard 105 D (ABC-STD-105 D) der amerikanischen Streitkräfte zur Qualitätsprüfung der anzukaufenden Waffen und Ausrüstungsgegenstände.[1] Die ISO 2859 konzentriert sich auf diskrete (zähl- oder prüfbare Merkmale).[2] Sie ergänzt die ISO 3951 für Prüfungen auf der Basis von Messwerten und Variablenprüfungen.[2]

ISO 2859 liegt in Deutschland als fünfteilige DIN-Norm DIN ISO 2859 vor (Stand August 2014):

  • Teil 1: Nach der annehmbaren Qualitätsgrenzlage (AQL) geordnete Stichprobenpläne für die Prüfung einer Serie von Losen, aktuelle Ausgabe 2014-08
  • Teil 2: Nach der zurückzuweisenden Qualitätsgrenzlage (LQ) geordnete Stichprobenanweisungen für die Prüfung einzelner Lose anhand der Anzahl fehlerhafter Einheiten, aktuelle Ausgabe 1993-04
  • Teil 3: Skip-Lot-Verfahren, aktuelle Ausgabe 2007-10
  • Teil 4: Verfahren zur Beurteilung deklarierter Qualitätslagen, aktuelle Ausgabe 2005-09
  • Teil 10: Einführung in das ISO-2859-Attribut-Stichprobensystem, aktuelle Ausgabe 2009-12

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Rudolf Dutter (2003) Die Norm ISO 2859; Webseite der TU-Wien Online , abgerufen am 4. Januar 2013.
  2. 2,0 2,1 Friedhelm Denkeler (2007) Das AQL-Stichprobensystem nach DIN ISO 2859-1, Online (PDF; 27 kB).

Kategorien: Qualitätsmanagementnorm | DIN | ISO-Norm

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/ISO 2859 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.