IMG Academy - LinkFang.de





IMG Academy


IMG Academy ist eine IMG unterstehende private Sportschule in Bradenton, Florida.

IMG Academy bietet für die Sportarten Tennis, Golf, Baseball, Basketball, Lacrosse, Fußball, American Football, Leichtathletik und Crosslauf jeweils eigene Schulungsprogramme. Mehr als 12.000 Athleten bzw. Sportschüler übergreifender Altersklassen hat das Internat innerhalb eines Jahres.

Geschichte

Nick Bollettieri gegründete im Jahr 1978 die Nick Bollettieri Tennis Academy. 1987 erwarb IMG den Betrieb und führt diesen seitdem.[1] 1993 wurde David Leadbetter für die Golf Academy respektive Golfabteilung angestellt. Fußball und Baseball kamen 1994 als Angebot hinzu. Ab 1999 wurde die Akademie mit dem Namen IMG Pendleton Scool zu einem Internat, das seit 2012 unter dem Namen IMG Academy fungiert.[2][3]

2000 und 2001 wurden die Sportarten Hockey und Basketball dem Bildungsangebot hinzugefügt, worauf eine Vergrößerung der Schulanlage im Jahr 2002 erfolgte, bis Hockey wieder vom Programm genommen wurde.[4]

Im Jahr 2010 führte die Schule Fußball und Lacrosse in ihr Angebot ein.[5][6] Leichtathletik und Crosslauf sind seit dem Jahr 2013 im Bildungsprogramm.[7]

Bemerkungen

Von 2011 bis 2014 wurden von IMG über 200 Millionen US-Dollar für Investitionen in zusätzliches Gelände und Infrastruktur der Akademie bereitgestellt.[1][8]

Absolventen

Hauptartikel: IMG Academy/Absolventen

Seit Bestehen hat die IMG Academy viele Athleten für Olympia und weitere Spielbetriebe, wie die der NBA, NFL, MLB, ATP, WTA und MLS ausgebildet und trainiert.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 New IMG brand to unify Bradenton campus | Business | Bradenton Herald
  2. http://www.fhsaa.org/news/2012/0831
  3. http://www.imgacademy.com/prep-school-program/overview
  4. The education is intensive—and expensive—at IMG Academies, – 11.25.02 – SI Vault (Memento vom 25. Januar 2014 im Internet Archive)
  5. http://www.maxpreps.com/news/D0S-6DLfEd-UswAcxJTdpg/john-madden,-img-academies-launch-img-madden-football-academy.htm
  6. http://www.insidelacrosse.com/article/img-lacrosse-academy-to-begin-offering-instruction-in-march/5895
  7. http://sportstechie.net/img-academy-launches-track-field-and-cross-country-program/
  8. http://www.bradenton.com/2014/07/09/5245120_img-acquires-manatee-fruit-land.html?rh=1

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/IMG Academy (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.