IF Vesta - LinkFang.de





IF Vesta


Der IF Vesta ist ein schwedischer Sportverein aus Uppsala. Die Fußballmannschaft spielte zwei Spielzeiten in der zweithöchsten schwedischen Spielklasse.

Geschichte

IF Vesta gründete sich am 8. Juni 1911. Bei Einführung eines landesweiten Ligasystems im Sommer 1924 gehörte der Klub zu den unterklassig eingeteilten Mannschaften, stieg aber 1927 erstmals in die zweite Liga auf. Dort war sie jedoch chancenlos, nach drei Saisonsiegen stieg sie als Tabellenletzte mit sechs Pluspunkten direkt wieder ab – ohnehin sah eine Ligareform zur Reduzierung der Anzahl der Zweitligastaffeln von fünf auf zwei fünf Absteiger in der neun Vereine umfassenden Staffel vor. In der anschließenden Drittliaspielzeit war der klub ähnlich erfolglos und verabschiedete sich in die Viertklassigkeit.

Nach dem Wiederaufstieg 1934 reüssierte IF Vesta bis 1961 mit der Ausnahme der Viertliga-Spielzeit 1952/53 in der dritten Liga und stand zeitweise vor der Rückkehr in die Zweitklassigkeit: Nach zwei Vizemeisterschaften in ihrer Staffel in Folge qualifizierte sich die Mannschaft 1944 für die Aufstiegsrunde zur zweiten Spielklasse, scheiterte dort jedoch am Surahammars IF. Im folgenden Jahr wiederholte sie den Erfolg, dieses Mal setzte sich jedoch Västerås IK durch. Anschließend überstand der Klub eine erneute Ligareform auf dem dritten Spielniveau, nach dem Abstieg 1961 spielte er jedoch nur noch viertklassig.

1967 kehrte IF Vesta als Staffelsieger in die dritte Liga zurück. Nach zwei vierten Tabellenplätzen gewann die Mannschaft mit nur einer Saisonniederlage auch ihre Drittligastaffel und kehrte in die zweite Spielklasse zurück. Erneut war der Aufenthalt auf diesem Spielniveau nicht von Erfolg begleitet, gemeinsam mit IK Brage, Södertälje SK, IFK Stockholm und Råsunda IS stieg sie am Saisonende der Spielzeit 1971 wieder ab. Anschließend spielte sie sieben Spielzeiten in der dritthöchsten Liga, nach dem erneuten Viertligaabstieg konnte sie noch für die Spielzeiten 1982 und 1983 zurückkehren. 1986 überstand der Verein eine abermalige Ligareform auf dem vierten Spielniveau, nach dem Abstieg in die Fünftklassigkeit 1988 schwankte er bis Ende der 1990er Jahre zwischen den Spielklassen. Nach dem Sechstligaabstieg 1999 verabschiedeten sich die Fußballer vom höherklassigen Spielbetrieb.

Die Eishockeymannschaft des Klubs spielte in den 1940er Jahren um die nationale Meisterschaft.

Weblinks


Kategorien: Schwedischer Eishockeyclub | Sport (Uppsala län) | Gemeinde Uppsala | Gegründet 1911 | Schwedischer Fußballverein

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/IF Vesta (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.