Hybridmast - LinkFang.de





Hybridmast


Ein Hybridmast ist ein Freileitungsmast, der Stromkreise für verschiedene Stromarten trägt. Hierbei sind prinzipiell die Parallelführung einer Drehstromleitung und einer Bahnstromleitung, einer Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung-Leitung (HGÜ-Leitung) und einer Drehstromleitung sowie einer HGÜ-Leitung und einer Bahnstromleitung möglich. Allerdings ist nur der erste Fall von praktischem Interesse, da bis heute (2011) keine Führungen von Bahnstromleitungen und HGÜ-Leitungen realisiert wurden und es nur zwei sehr kurze Parallelführungen von Drehstrom- und Gleichstromleitungen gibt, und zwar von der HGÜ Wolgograd-Donbass im Bereich des Terminals auf dem Wasserkraftwerk Wolgograd und der HGÜ Konti-Skan kurz vor der Stromrichterstation Stenkullen. ()

Im Regelfall trägt ein Hybridmast zwei Stromkreise für Bahnstrom und zwei für Drehstrom, wobei die unterste Traverse für die Bahnstromkreise in einer Ebene und die obersten Traversen für die Drehstromkreise reserviert sind. Die Anordnung der Drehstromkreise kann auch in Einebenenanordnung oder auch in Dreiebenenanordnung (Tannenbaummast, Tonnenmast) erfolgen. Um die Masthöhe und die Mastbreite nicht übermäßig zu vergrößern, erfolgt meist die Anordnung der Drehstromkreise wie bei einem Donaumast.

In der Schweiz gibt es auch Hybridmaste mit drei Traversen, bei denen auf einer Masthälfte ein Drehstromsystem und auf der anderen zwei Stromkreise für Bahnstrom untergebracht sind.

Wird die Bahnstromleitung auf den gleichen Masten parallel zu einer Drehstromleitung mit einer Betriebsspannung von über 220 kV geführt, ist im Regelfall die Isolation der Bahnstromleitung für 220 kV zu bemessen, weil im Schadensfall der 380-kV-Leitung entlang der Bahnstromleitung Überspannungen auftreten können, welche die 110-kV-Isolatoren üblicher Bahnstromleitungen überfordern können.

In Deutschland tragen Hybridmaste meist 2 Bezeichnungen: eine Nummer des Energieversorgungsunternehmen, dem die Drehstromkreise gehören und eine Nummer der Deutschen Bahn.

Weblinks

 Commons: Hybrid lines  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Bauform (Freileitungsmast) | Bahnstromtechnik | Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hybridmast (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.