Humphrey Searle - LinkFang.de





Humphrey Searle


Humphrey Searle (* 26. August 1915 in Oxford; † 12. Mai 1982 in London) war ein britischer Komponist und Schüler von Anton von Webern sowie von John Ireland

1947 entstand seine erste Zwölftonkomposition. Er schrieb Sinfonien, Klavierkonzerte und Ballette, sowie die Filmmusik zu Yeti, der Schneemensch und Bis das Blut gefriert.

Er schrieb Bücher über den Komponisten Franz Liszt und entwickelte die am meisten anerkannte und am weitesten verbreitete Katalogisierung der Werke Liszts.

Werke (Auswahl)

Opern

  • 1944: Das Photo des Colonel
  • 1950: Poem für 22 Streichinstrumente
  • 1952: Der Schatten Kains für Sprecher und Orchester
  • 1958: Tagebuch eines Irren
  • 1968: Hamlet

Filmmusik

  • 1956: Das Baby auf dem Schlachtschiff (The Baby and the Battleship)
  • 1956: Jenseits Mombasa (Beyond Mombasa)
  • 1957: Der Mann aus der Fremde (The Passionate Stranger)
  • 1957: Yeti, der Schneemensch (The Abominable Snowman)
  • 1957: Operation Tiger (Action of the Tiger)
  • 1958: Herzlich willkommen im Kittchen (Law and Disorder)
  • 1959: Quer durch die Antarktis (Antarctic Crossing)
  • 1959: Der Wahlk(r)ampf (Left Right and Centre)
  • 1963: Doctor Who (Musik zur TV Serie)
  • 1963: Bis das Blut gefriert (The Haunting)

Weblinks


Kategorien: Franz Liszt | Geboren 1915 | Komponist (Oper) | Komponist klassischer Musik (20. Jahrhundert) | Englischer Komponist | Brite | Mann | Filmkomponist

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Humphrey Searle (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.