Huguette Dreyfus - LinkFang.de





Huguette Dreyfus


Huguette Dreyfus (* 30. November 1928 in Mülhausen im Elsass; † 16. Mai 2016 in Paris[1]) war eine französische Cembalistin.

Leben

Huguette Dreyfus erhielt bereits als Fünfjährige ersten Klavierunterricht. Mit elf Jahren studierte sie bereits am Konservatorium von Clermont-Ferrand und schloss dort fünf Jahre später das Fach Klavier mit Auszeichnung ab. Sie wechselte an die École Normale de Musique de Paris und beendete das Studium mit dem Diplom. Am dortigen Konservatorium entflammte ihre starke Affinität für Cembalokompositionen. Über die Accademia Musicale Chigiana in Siena führte sie ihre musikalische Karriere im Jahre 1963 zusammen mit dem Kammerorchester Paul Kuentz in die USA, wo das Ensemble große Erfolge feiern konnte. Sie wirkte als Lehrerin, Dozentin und Musikwissenschaftlerin. 1967 wurde sie Professorin an der Pariser Schola Cantorum und unterrichtete ebenfalls an der Sorbonne.

Huguette Dreyfus war als Cembalistin weithin bekannt. Ihr bevorzugtes Instrument war ein Cembalo des aus Deutschland stammenden und in Paris tätigen Jean-Henri Hemsch (1700–1769). Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise für ihre Musikaufnahmen. Sie war über lange Jahre die Begleiterin des Violinisten Eduard Melkus, mit dem sie zahlreiche kammermusikalische Einspielungen machte.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Déces de la claveciniste Huguette Dreyfus


Kategorien: Person (Mülhausen) | Geboren 1928 | Französischer Musiker | Cembalist | Frau | Historische Aufführungspraxis

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Huguette Dreyfus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.