Hudiden - LinkFang.de





Hudiden


Die Hudiden oder Banū Hūd (arabisch بنو هود) – auch (im Genetiv) Bani Hūd – waren eine von 1039 bis 1110 regierende arabische Dynastie in Saragossa im heutigen Spanien.

Nachdem sich die lokalen Herrscher von Saragossa, die Tuǧībiden, schon 1017 vom Kalifat von Córdoba gelöst hatte, kamen dort 1039 die Hūdiden unter Sulaiman ibn Muhammad (1039–1046) an die Macht. Dessen Nachfolger Ahmad I. al Muqtadir (1046–1081), Yusuf al-Mu'tamin (1081–1085) und Ahmad II. al-Mustain (1085–1110) waren große Förderer von Kunst und Kultur. Die von Ahmad I. al-Muqtadir errichtete Residenz „Aljafería“ ist die einzige fast vollständig erhaltene Residenz aus der Zeit der Taifa-Königreiche. Allerdings mussten die Hudiden 1055 die Oberherrschaft des christlichen Kastilien anerkennen und Tribute zahlen. Wesir dreier Emire war der Jude Ibn Hasdai.

Seit 1086 führten die Hudiden den Widerstand der Taifa-Königreiche gegen die Almoraviden an. Erst 1110 konnten diese Saragossa unterwerfen und die Hudiden stürzen. Allerdings vertrieb Aragón schon 1118 die Almoraviden aus Saragossa und gewann so die Kontrolle über das Ebrotal. Nachkommen machten bis ins 13. Jahrhundert Geschichte (z. B. Ibn Hud).

Literatur

Siehe auch


Kategorien: Muslimische Dynastie | Geschichte Spaniens im Mittelalter | Al-Andalus

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hudiden (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.