Horst Schiesser - LinkFang.de





Horst Schiesser


Horst Schiesser (* 1930) ist ein deutscher Bäckerei-Unternehmer aus Berlin.

Ihm gehörte bis zu deren Konkurs/Insolvenz unter anderem die Backwarenfirma Geschi-Brot Schiesser & Sohn GmbH (Konkursverfahren Amtsgericht Ahrensburg 10 N 130/97 aufgehoben nach Schlusstermin 18. Februar 2011) mit einer Vielzahl von Tochter- und Schwester-Unternehmen, zum Beispiel Cityback GmbH, Schiesser & Sohn GmbH und die Eurafood GmbH.[1]

Bundesweit bekannt wurde Schiesser, als er 1986 das hochverschuldete Wohnungsunternehmen Neue Heimat, Eigentümerin von über 200.000 Wohnungen, für 1 DM erwarb. Nach nur knapp zwei Monaten musste er das Unternehmen an die BGAG, eine DGB-Firma, rückübertragen. Die Banken hatten seine Sanierungspläne – die Neue Heimat war mit 17 Milliarden DM verschuldet – nicht unterstützen wollen.[2]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Strafanzeige gegen Manager der City Back - Berliner Zeitung, 19. Aug. 1997
  2. Christoph Moss: Wirtschaftsgeschichte mit 1 DM (Memento vom 30. Dezember 2007 im Internet Archive) - Handelsblatt vom 22. September 2006


Kategorien: Unternehmer (Ernährungswirtschaft) | Immobilienunternehmer | Geboren 1930 | Unternehmer (Berlin) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Horst Schiesser (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.