Horatius Cocles - LinkFang.de





Horatius Cocles


Dieser Artikel oder Abschnitt ist lückenhaft.

Horatius Cocles (cocles: lateinisch für "einäugiger Mann") war ein Volksheld der römischen Mythologie aus der Familie der Horatier. Er soll im Jahr 507 v. Chr. alleine die nach Rom führende Brücke über den Tiber gegen die Etrusker verteidigt haben. Währenddessen rissen die Römer die Brücke hinter ihm ab und Cocles schwamm mit Hilfe der Götter in voller Rüstung sicher nach Rom (laut Titus Livius) oder ertrank im Fluss (laut Polybios).

Die Legende über ihn entstand wahrscheinlich durch eine einäugige Vulcanus-Statue, die bei der Brücke über den Tiber stand.

Die Legende

Als der Kampf begann, suchte die Landbevölkerung Schutz hinter den Stadtmauern. Der Ianiculum, jener Hügel, der direkt jenseits des Tibers lag, war der etruskischen Übermacht bereits in die Hände gefallen, so dass es unabweislich wurde, die Brücke abzureißen.

Horatius Cocles hielt als Anführer der Brückenwache seine fliehenden Gefährten zurück und befahl ihnen, die Stützpfeiler der Brücke zu zerhacken. Zusammen mit Spurius Larcius und Titus Herminius hielt er unterdessen am jenseitigen Ende der Brücke Stand. Seinen beiden Gefährten befahl er, sich in Sicherheit zu bringen, ehe die Brücke einbrach. Er aber schickte ein Gebet zum Gott des Flusses und sprang in voller Rüstung ins Wasser. In einem Hagel von Geschossen erreichte er das andere Ufer.

Für diese Heldentat ehrte man Horatius Cocles angeblich mit einer Statue auf dem Platz der Volksversammlung (comitium) und schenkte ihm so viel Land, wie er an einem Tag umpflügen konnte.

Quellen

  • Polybios, Historien 6,55.
  • Livius, Römische Geschichte 2,10–13.

Literatur

Weblinks

 Commons: Horatius Cocles  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Person der römischen Mythologie | 6. Jahrhundert v. Chr.

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Horatius Cocles (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.