Honda CB400 Four - LinkFang.de





Honda CB400 Four


Honda (Motorrad)

CB400 Four-in-one
Hersteller: Honda Motor Co., Ltd.
Produktionszeitraum 1975 bis 1978
Klasse Motorrad
Bauart Sporttourer
Motordaten
Viertaktmotor, 4-Zylinder SOHC, luftgekühlt
Hubraum (cm³) 405
Leistung (kW, PS) 27,2 / 37 bei 8.500 min−1
Drehmoment (N m) 32 bei 8.000 min−1
Höchst­ge­schwin­dig­keit (km/h) 158 (Testwert)
Getriebe 6-Gang
Antrieb Kette
Bremsen vorne Scheibenbremse-Einkolbenschwenksattel Ø 260 mm / hinten Trommelbremse Ø 160 mm
Radstand (mm) 1355
Maße (L × B × H, mm): 2070 × 700 × 1030
Sitzhöhe (cm) 79
Vorgängermodell CB350 Four
Nachfolgemodell CB400 CB-1 (NC27)

Die Honda CB400 Four (Typcode 377) ist ein Motorradmodell des japanischen Herstellers Honda. Es wurde 1975 präsentiert und bis 1978 hergestellt. Die CB400 Four ist Teil der CB-Reihe Hondas, die Motorräder mit obenliegender Nockenwelle und Hubräumen zwischen 50 und 750 cm³ umfasste.

Technik

Die Honda CB400 Four war eine Weiterentwicklung der CB350 Four, die ein Fünfganggetriebe hatte. Der Hubraum des Motors (Bohrung: 51 mm Hub: 50 mm Verdichtung: 9,4:1) wurde vergrößert, die Leistung betrug 27,2 kW/37 PS bei 9.500 min−1 (CB 350 F: 25 kW/34 PS bei 9.500 min−1) Eine Besonderheit war die 4-in-1-Auspuffanlage, die Gewicht sparte und den sportlichen Charakter unterstrich. Im Prospekt war eine Höchstgeschwindigkeit von 165 km/h angegeben. Bei einem Test wurde eine Geschwindigkeit von 157,9 km/h (solo langliegend) und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 6,6 s erreicht. Der Testverbrauch betrug etwa 6,6 l Super 98 ROZ auf 100 km bei einem Tankvolumen von 14 l (davon 2,5 l Reserve).

Modelle für Deutschland

Im Sommer 1976 wurde die Honda CB400 Four in Deutschland für 4.878 DM inklusive 11 % Mehrwertsteuer angeboten, was heute ca. 6.100 Euro entspricht.[1] Für eine günstigere Haftpflicht-Einstufung wurde auch eine Version mit 19,9 kW/27 PS bei 7.500 min−1 und einer Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h angeboten; gedrosselt wurde der Motor durch eine Reduzierhülse im Auspuffsammelstück.

Literatur

  • Das Motorrad: Fahrbericht Honda CB400, Heft 8/75 vom 19. April 1975, Motor-Presse-Verlag Stuttgart
  • Peter Limmert: „Super-Sport ?“, Test Honda CB 400 F, Das Motorrad, Heft 12/1976 vom 12. Juni 1976, Motor-Presse-Verlag Stuttgart
  • Jochen Kuch: Honda - Motorräder seit 1970. - 1. Auflage. Motorbuch-Verlag, Stuttgart, 2009. (Typenkompass) ISBN 978-3-613-02989-7

Weblinks

 Commons: Honda CB400  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • www.honda.de Honda-Geschichte, Motorräder 1974, CB400 Four (pdf; 22 kB); mit Fehler: Fünfganggetriebe

Einzelnachweise

  1. Diese Zahl wurde mit der Vorlage:Inflation ermittelt, auf 100 EUR gerundet und gilt für den zurückliegenden Januar.

Kategorien: Honda-Kraftrad | Sporttourer | Motorradmodell

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Honda CB400 Four (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.