Holiday World - LinkFang.de





Holiday World


Holiday World

The Voyage

Ort Santa Claus, Indiana, USA
Eröffnung 3. August 1946
Besucher 1 Million (2006) 
Fläche 48.6 Hektar
Website www.holidayworld.com
}}

}}

Holiday World ist ein Themenpark bei Santa Claus in den USA.

Geschichte

Louis J. Koch gründete 1946 einen Freizeitpark mit dem Thema Weihnachten und nannte ihn nach dem Ortsnamen (der englischen Bezeichnung für Weihnachtsmann) „Santa Claus Land“. Die 1984 vorgenommene Erweiterung um die Themenbereiche „Halloween“ und „4. Juli“ (Nationalfeiertag in den USA) zog auch eine Änderung des Namens in „Holiday World“ mit sich, um das Grundthema des Parks (die Ferien/Feiertage der USA) besser zu repräsentieren. Die nächste Erweiterung war 1993 der im Eintrittspreis enthaltene Wasserpark „Splashin' Safari“. Der vierte und bislang letzte Themenbereich öffnete 2006 mit „Thanksgiving“.

Attraktionen

Hauptattraktion ist die knapp zwei Kilometer lange Hybrid-Achterbahn (Holzachterbahn mit Stahlstützen) The Voyage im Thanksgiving-Bereich des Parks, die im Eröffnungsjahr auf Anhieb die Fanauszeichnung „Wood Coaster Poll“ (2006 und 2007) und einen „Golden Ticket Award“ (2006) gewann. Mit The Raven und The Legend hat der Park zwei weitere Holzachterbahnen im Angebot. Außerdem existiert mit Thunderbird eine Stahlachterbahn.

Im Wasserpark steht mit „Zoombabwe“ zudem die laut Parkangabe höchste geschlossene Wasserrutsche der Welt.

Verschiedenes

Neben kostenlosen Softdrinks, kostenloser Sonnencreme und freiem Parken ist der Park abgesehen von einigen speziellen Zonen rauchfrei.

Dem Holiday World wurde 2004/2005 als bisher besucherschwächsten Park der International Applause Award verliehen.[1] Außerdem wurden dem Park einige „Golden Ticket Awards“ von der Zeitschrift „Amusement Today“ verliehen, unter anderem zehn Jahre in Folge für die Kategorie „Friendliest Park“ (dt.: (kunden)freundlichster Park) und acht Jahre in Folge für den saubersten Park. Des Weiteren gab es verschiedene Auszeichnungen und hohe Platzierungen in Bestenlisten für die drei Holzachterbahnen und Wasserattraktionen des Parks.

Weblinks

 Commons: Holiday World  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. HOLIDAY WORLD WINS INT'L 'APPLAUSE AWARD'. In: Pressemitteilung. Holiday World, 17. November 2004, abgerufen am 24. April 2013.

Kategorien: Freizeitpark in den Vereinigten Staaten | Parkanlage in Nordamerika | Bauwerk in Santa Claus (Indiana)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Holiday World (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.