Hintschingen - LinkFang.de





Hintschingen


Hintschingen
Gemeinde Immendingen
Höhe: 662 m ü. NN
Einwohner: 232 (31. Dez. 2015)
Postleitzahl: 78194
Vorwahl: 07462

Hintschingen ist ein Dorf an der oberen Donau und ist ein Ortsteil der Gemeinde Immendingen im Landkreis Tuttlingen (Baden-Württemberg). Der Ort liegt an der Bahnverzweigung von der Schwarzwaldbahn (Richtung Offenburg) und der Wutachtalbahn, die in südlicher Richtung bis Lauchringen führt und die bis Zollhaus-Blumberg in das Ringzug-Konzept integriert ist. Der Donauradweg R9 führt direkt durch den rund 240 Einwohner[1] zählenden Ort, direkt am historischen Rathaus sowie der Sankt-Wendelin-Kapelle vorbei. Die Auffahrt Geisingen zur Autobahn von Stuttgart nach Singen (Hohentwiel) (westlicher Bodensee) ist rund drei Kilometer entfernt. Am gegenüberliegenden Ufer, weniger als einen Kilometer nördlich von der heutigen Bebauung, wurde 1915 ein alemannisches Reihengräberfeld entdeckt. Die Fundstücke befinden sich in der Sammlung des Badischen Landesmuseums Karlsruhe. Die Bevölkerung ist vorwiegend römisch-katholisch.

Hintschingen war ehemals vorwiegend landwirtschaftlich geprägt, heute gibt es nur noch einen Hobbylandwirt. In Hintschingen sind nur Kleinbetriebe ansässig, die erwerbstätigen Personen sind somit überwiegend Pendler.

Politik

Ortsvorsteher/in

Ortsvorsteherin ist Marlies Aschmann (2014)

Literatur

  • Herbert Keller: Hintschingen - alte Siedlung an der Donau
  • E. Wagner: Neue Funde, Hintschingen an der Donau, in: Römisch-germanisches Korrespondenzblatt, Hrsg. Prof. E. Krüger, Jan. u. Feb. Jahrgang IX, 1916, S. ff

Weblinks

Einzelnachweise

  1. www.immendingen.de

Kategorien: Ort im Landkreis Tuttlingen | Ehemalige Gemeinde (Landkreis Tuttlingen) | Immendingen | Ort an der Donau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hintschingen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.