Hintertupfingen - LinkFang.de





Hintertupfingen


Hintertupfingen (im alemannischen Sprachraum) und Hintertupfing (im bairisch-österreichischen Sprachraum, also östlich des Lechs)[1] sind fiktive Ortsnamen in der Umgangssprache, mit denen angedeutet wird, dass ein Ort sehr klein ist und abgelegen liegt.

Der Begriff Hintertupfing(en) ist seit etwa 1920 gebräuchlich und vor allem in Süddeutschland verbreitet. Lutz Röhrich übersetzt die Redewendung „von Hintertupfingen sein“ mit „ein rechter Hinterwäldler sein“ und mit „in einem Ort wohnen, der fernab von jeglicher Zivilisation liegt“.[2]

Damit vergleichbare Namen sind Hinterfultigen (im Berner Umland), Hinterpfupfikon bzw. Hinterpfupfike (in Teilen der östlichen Deutschschweiz), Hinterduggigen (in der Nordwestschweiz) oder Kleinkleckersdorf im Nordosten Deutschlands. Die Bedeutung entspricht in etwa dem fiktiven Ortsnamen Krähwinkel mit der Konnotation des Provinzialismus. Die auch häufig benutzten Orte Pusemuckel oder Posemuckel (vor allem im Nordwesten Deutschlands) existieren jedoch in Polen (heute Podmokle Wielkie und Podmokle Małe) tatsächlich.[3]

Bei den Modelleisenbahn-Gebäudebausätzen für Bahnhöfe der Nenngröße H0 der Gebrüder Faller GmbH gehört ein Haltepunkt Hintertupfingen zum Sortiment.[4]

Der norwegische Puppentrickfilm Flåklypa Grand Prix aus dem Jahr 1975 wurde in Deutschland als Hintertupfinger Grand Prix vorgeführt.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Heinz Küpper, Illustriertes Lexikon der deutschen Umgangssprache, Stuttgart 1983, Artikel Hintertupfingen
  2. Lutz Röhrich, Das große Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten, Freiburg im Brg. 1992, Artikel Hintertupfingen
  3. Auswertung der Universität Augsburg zur Verbreitung umgangssprachlichen von Bezeichnungen für abgelegenes Dorf , philhist.uni-augsburg.de
  4. Der Haltepunkt Hintertupfingen auf der Homepage der Firma Faller.

Kategorien: Fiktiver Ort | Schimpfwort (Geographie)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hintertupfingen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.