Highly Advanced Laboratory for Communications and Astronomy - LinkFang.de





Highly Advanced Laboratory for Communications and Astronomy


HALCA
Land: Japan Japan
Betreiber: ISAS
COSPAR-Bezeichnung: 1997-005A
Missionsdaten
Start: 12. Februar 1997, 04:50 UTC
Startplatz: Kagoshima
Trägerrakete: M-V-1
Status: außer Betrieb
seit 30. November 2005
Bahndaten
Umlaufzeit: 380 min[1]
Bahnneigung: 31,3°
Apogäum: 21400 km
Perigäum: 560 km

HALCA (jap. はるか, Haruka, dt. „weit entfernt“; früher MUSES-B) ist die Abkürzung für Highly Advanced Laboratory for Communications and Astronomy und ist ein japanischer Satellit des Institute of Space and Astronautical Science für VLBI-Beobachtungen. Der Satellit wurde am 12. Februar 1997 mit einer M-V-Rakete vom Kagoshima Space Center in ein elliptisches Erdorbit gestartet. Die Inklination des Orbits beträgt 31,3°, die Höhe des Perigäums 560 km und die des Apogäums 21400 km.

HALCA hat ein Radioteleskop mit einem effektiven Durchmesser von 8 m. Es hat keine starre Struktur, weil diese zu groß wäre, um mit der Trägerrakete gestartet zu werden. Stattdessen wird ein Netz aus goldbeschichtetem Molybdändraht verwendet, das von 6 Masten getragen wird, die erst nach dem Start ausgeklappt wurden.

Die Mission endete im November 2005. Als Nachfolger war das Teleskop ASTRO-G geplant. Das Projekt wurde aber 2011 eingestellt, da die nötige Genauigkeit der Antenne nicht in einem realistischen Zeit- und Kostenrahmen erreichbar war.[2]

Einzelnachweise

  1. Bahndaten nach HALCA. In: National Space Science Data Center. NASA, abgerufen am 2. Oktober 2012 (englisch).
  2. ASTRO-G. ISAS, abgerufen am 2. Oktober 2012 (english).

Weblinks


Kategorien: Japanische Raumfahrt | Weltraumteleskop | Raumfahrtmission 1997

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Highly Advanced Laboratory for Communications and Astronomy (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.