Hessdalen - LinkFang.de





Hessdalen


Hessdalen ist ein gut 12 km langes Hochtal in Zentral-Norwegen, das rund 120 Kilometer südlich von Trondheim und ca. 50 km von Holtålen liegt und zur letztgenannten Gemeinde gehört. In dem Tal selbst wohnen etwa 150 Menschen. Benannt wurde das Tal nach dem Fluss Hesja.

Seit Anfang der 1980er Jahre ist der Name des abgelegenen Tales wegen dort beobachteter unidentifizierter, schwebender Lichterscheinungen, den sogenannten „Hessdalen-Lichtern“, über Norwegen hinaus bekannt. Eine Forschergruppe im Rahmen des Projektes Hessdalen AMS untersucht diese Phänomene seit Mitte der 1980er Jahre.

Literatur

  • Paul Sagan: Ball Lightning: Theory of Everything, Defying Gravity, Flatwoods. iUniverse, New York 2004, ISBN 0595313949, Seite 94–95.
  • Jerome Clark: Unexplained!: strange sightings, incredible occurrences & puzzling physical phenomena. Visible Ink Press, Detroit 1999, ISBN 1578590701
  • J. Val Blain: Progress in dark matter research. Nova Publishers, New York 2005, ISBN 1594542430, Seite 19 & 20.

Weblinks


Kategorien: Ufologie | Tal in Norwegen | Geographie (Sør-Trøndelag) | Tal in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hessdalen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.