Herzogtum Auvergne - LinkFang.de





Herzogtum Auvergne


Das Herzogtum Auvergne wurde 1360 vom französischen König Johann II. auf der Terre royale d'Auvergne, dem Königsland in der Auvergne, errichtet, während parallel dazu die Grafschaft Auvergne weiter bestand.

Da der Graf und der Dauphin von Auvergne Parteigänger der Plantagenet gewesen waren, besetzte der französische König Philipp August 1195 einen Teil der Auvergne (darunter auch die Hauptstadt Riom) und fügte sie 1213 als Terre d'Auvergne der Domaine royal zu. Nach einer erneuten Intervention des Königs, hervorgerufen durch eine Auseinandersetzung zwischen Graf Guido II. und dem Klerus des Landes, wurde die gesamte Grafschaft beschlagnahmt und in die Domaine royal eingegliedert.

1241 wurde die Terre d'Auvergne Alfons von Poitiers als Paragium gegeben. Mit Alfons' erbenlosem Tod 1271 fiel das Gebiet wieder an die Krone zurück. Johann II. machte die Terre d'Auvergne 1356 für seinen Sohn Johann zum Herzogtum. Johanns Tochter Maria führte ab 1370 den Titel Duchesse d'Auvergne. Mit Johanns Tod 1416 fiel das Herzogtum an die Krone zurück, wurde aber 1426 an Marias Ehemann Johann I., Herzog von Bourbon, neu vergeben.

Mit dem Aussterben der Herzöge von Bourbon 1527 erlosch auch der Titel eines Herzogs von Auvergne.

Herzöge von Auvergne

Erste Verleihung

Zweite Verleihung

  • 1426–1434 : Johann I., 1410 4. Herzog von Bourbon, 1426 1. Herzog von Auvergne, Ehemann Marias
  • 1434–1456 : Karl I. (1401–1456), Sohn Marias und Johanns I., 5. Herzog von Bourbon, 2. Herzog von Auvergne
  • 1456–1488 : Johann II. (1426–1488), dessen Sohn, 6. Herzog von Bourbon, 3. Herzog von Auvergne
  • 1488–1488 : Karl II. († 1488), dessen Bruder, 7. Herzog von Bourbon, 4. Herzog von Auvergne
  • 1488–1503 : Peter II. (1438–1503), dessen Bruder, 8. Herzog von Bourbon, 5. Herzog von Auvergne
  • 1503–1521 : Suzanne (1491–1521), dessen Tochter, 9. Herzog von Bourbon, 6. Herzog von Auvergne
  • 1505–1527 : Karl III. (1490–1527), ihr Ehemann und gleichzeitig letzter Nachkomme Herzog Johanns I. in männlicher Linie, 10. Herzog von Bourbon, 7. Herzog von Auvergne, Connétable von Frankreich,

Kategorien: Herzogtum | Geschichte (Auvergne) | Historisches Territorium (Frankreich)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Herzogtum Auvergne (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.