Hertfordshire - LinkFang.de





Hertfordshire


Hertfordshire
Geografie
Status Zeremonielle und Verwaltungsgrafschaft
Region East of England
Fläche 1.643 km²
Verwaltungssitz Hertford
ISO 3166-2 GB-HRT
Demografie
Bevölkerung
Dichte
1.129.096 (2012)[1]
687 Ew. / km²
Distrikte
  1. Three Rivers
  2. Watford
  3. Hertsmere
  4. Welwyn Hatfield
  5. Broxbourne
  6. East Hertfordshire
  7. Stevenage
  8. North Hertfordshire
  9. St Albans
  10. Dacorum

Hertfordshire [ˈhɑːfədʃə] (in der Regel als „Herts“ abgekürzt) ist eine Grafschaft in England, nördlich von London gelegen. Sie gehört zur Verwaltungsregion East of England. In Hertfordshire leben etwa 1,1 Millionen Menschen.

Geographie

Hertfordshire grenzt an die Londoner Stadtbezirke Hillingdon, Harrow, Barnet und Enfield. Östlich von Hertfordshire liegt Essex, im Westen liegt Buckinghamshire und im Norden liegen Bedfordshire, Luton und Cambridgeshire. Der Großteil der Grafschaft wird von Pendlern nach London bewohnt. 1965 verlor Hertfordshire die Ortschaft Barnet an Greater London und erhielt stattdessen Potters Bar und South Mimms von Middlesex.

Hertfordshire selbst war in früheren Zeiten lediglich das Gebiet, das die Festung von Hertford umgab. Sie wurde unter der Herrschaft Eduard des Älteren 913 errichtet. Der Name Hertfordshire erscheint urkundlich zum ersten Mal in der angelsächsischen Chronik von 1011.

Der Leitspruch der Grafschaft ist Trust and Fear Not (Vertraue und fürchte nichts).

In Hertfordshire beginnt der New River, ein Kanal, der 1613 geschaffen wurde, um London mit frischem Trinkwasser zu versorgen.

Der höchste Punkt der Grafschaft liegt bei etwa 270 Metern über dem Meeresspiegel in der Nähe des Dorfes Hastoe.

Am 11. Dezember 2005 brach in einem nahe Hemel Hempstead gelegenen Öllager nach Explosionen ein Feuer aus, das als eines der größten in Europa in Friedenszeiten gilt.

Bedeutende Städte und Ortschaften

Sehenswürdigkeiten

Weblinks

 Wiktionary: Hertfordshire – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Commons: Hertfordshire  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Bevölkerung von England und Wales am 30. Juni 2012 (ZIP; 832 kB)

Kategorien: Englische Grafschaft

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Hertfordshire (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.